Navis aus Pkw gestohlen: Täter schon gefasst?

In der Nacht zu Don­nerstag (16.April) schlugen unbe­kannte Täter die Sei­ten­scheiben von zwei schwarzen VW Passat ein und ent­wen­deten die fest ein­ge­bauten Navi­ga­ti­ons­ge­räte. Ein Fahr­zeug stand in der Rom­berg­straße in Holzwickede. Das zweite Fahr­zeug war in der Straße Chaussee geparkt. Wer hat Ver­däch­tiges bemerkt? Hin­weise nimmt die Polizei in Unna unter T. 02303 921 3120 oder 921 0 ent­gegen.

Mög­li­cher­weise steht diese Mel­dung in Zusam­men­hang mit einer anderen Poli­ze­mel­dung:

Am Don­nerstag (16.April) mel­dete um 1.20 Uhr ein Anwohner an der Stral­sunder Straße in Unna ver­däch­tige Per­sonen. Er habe Geräu­sche gehört und die Roll­laden hoch­ge­zogen. Er konnte zwei Per­sonen beob­achten, die sich an einem grauen BMW 3 zu schaffen machten und dann flüch­teten. Die alar­mierte Polizei traf dann auf der Mas­sener Straße auf zwei ver­däch­tige Per­sonen und nahm sie vor­läufig fest. Es han­delt sich um zwei 22 Jäh­rige aus Litauen. Sie wurden zur Poli­zei­wache in Unna gebracht. Bei dem grauen BMW war eine Sei­ten­scheibe ein­ge­schlagen und die Blende des fest ein­ge­bauten Navi­ga­ti­ons­ge­rätes bereits ent­fernt. Die Ermitt­lungen dauern an.

Diebstahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv