Um die Parkprobleme bei Veranstaltungen der Kleinkunstbühne in der Rausinger Halle (Foto) in den Griff zu kriegen, hat die Gemeinde ein Parkraumkonzept entwickelt, das am kommenden Wochenende erstmals umgesetzt werden soll. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

VHS bietet Zumba und einen Grundlagenkurs für Standardtänze an

Die VHS startet das Angebot zum neuen Semester mit Zumba ab Montag (18. Februar) in der Rausinger Halle: Um 17.30 Uhr bietet Dozentin Silvia Oeste erstmals einen Kurs Zumba®Step an.

Eine Stunde kraftvolles Training mit den Steppern, schwerpunkmäßig zur Stärkung der Bein- und Gesäßmuskulatur, führt die VHS an fünf Abenden durch. Anschließend um 18.45 Uhr beginnt der beliebte Zumba®Fitnesskurs, der an zwölf Terminen stattfindet. Die genauen Termine sind auf der VHS-Internetseite zu finden oder können per Telefon erfragt werden.

Für alle, die gerne Tanzen und Standardtänze erlernen oder vertiefen möchten, beginnt am Donnerstag (21. Februar) ein Grundstufenangebot um 19 Uhr ebenfalls in der Rausinger Halle. Unter Leitung von Irene Schäfer werden Grundlagen vermittelt, aber im Mittelpunkt steht, sich aufeinander einzulassen und Ängste, Rhythmusprobleme und Leistungsdruck zu vergessen. Paare ohne und mit geringen Vorkenntnissen können sich noch für die ersten sieben Termine anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 48 Euro.

Informationen erteilt gerne Studienbereichsleiterin Brigitte Schubert unter Tel. 0 23 03 / 10 37 32. Anmeldungen nimmt die VHS unter www.vhs-zib.de oder Tel. 0 23 03 / 10 37 13 entgegen.

VHS-Kurse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv