Taxi fährt gegen Mauer: Zwei Verletzte

Ein Taxifahrer ist heute (18.9.) auf der Fröndenberger Straße verunglückt.  Der 55-jährige Taxifahrer und sein Fahrgast wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Wie die Polizei dazu mitteilt, fuhr der Taxifahrer gegen 14 Uhr auf der Fröndenberger Straße in Richtung Unna. Plötzlich wurde ihm schwarz vor Augen und er sackte am Steuer zusammen. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Der Taxifahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein Fahrgast, eine 47 jährige Unnaerin, wurde auch in ein Krankenhaus gebracht, da es sich bei der Fahrt bereits um einen Krankentransport handelte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7 000 Euro.

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv