Schlagwort: Theater AG

Theater AG der Dudenrothschule spielt Musical: „Der zerstreute Weihnachtsmann“

Die Theater AG der Duden­roth­schule spielte heute das Musical „Der zer­streute Weih­nachts­mann“. Am Enede des Stücks landet der schus­se­lige Weih­nachts­mann mit seinen Ren­tieren doch noch in Holzwickede. (Foto: P. Gräber – Emscher­blog)

Die Theater AG der Duden­roth­schule hat zum ersten Mal ein Musical insze­niert: „Der zer­streute Weih­nachts­mann“ wurde heute (17. Dezember) in der bis auf den letzten Platz gefüllten kleinen Aula der Grund­schule öffent­lich auf­ge­führt. Das aus 20 Kin­dern der Klassen zwei bis vier bestehende Ensemble erhielt am Schluss des Musi­cals lang­an­hal­tenden Bei­fall für die gelun­gene Auf­füh­rung.

Seit Sep­tember hatten die Kinder der Theater AG, die Teil des nor­malen Schul­be­triebes ist, unter der Lei­tung von Carina Horst­mann und Jan Gün­ther geprobt. Auch die Kulissen haben die Kinder der Theater AG selbst gestaltet. Ihre enga­gierte Pro­ben­ar­beit hat sich gelohnt: Bei der öffent­li­chen Auf­füh­rung klappte heute alles wie am Schnür­chen.

Dabei war es nicht die erste Auf­füh­rung. Erst­mals gab die Theater AG vor Kinder aus zwei Kitas (Löwen­zahn und Hokus­pokus) jeweils meine Vor­stel­lung. „Den Kin­der­gar­ten­kinder hat es auch sehr gut gefallen“, freut sich Jan Gün­ther. „Denen hat es richtig Spaß gemacht.“ Eine wei­tere Vor­stel­lung gab es außerdem vor der gesamten Schü­ler­schaft der Duden­roth­schule im Rahmen der schul­in­ternen Weih­nachts­feier.

Kinder singen in verschiedenen Landessprachen

Auch die Kulissen für das Musical haben die Kinder selbst geba­stelt. Gesungen haben die Kinder in ver­schie­denen Lan­des­spra­chen. (Foto: P. Gräber – Emscher­blog) .

Zum Inhalt des Musi­cals: Der Weih­nachts­mann ist in diesem Jahr etwas zer­streut und nicht ganz bei der Sache. Er landet überall auf der Welt, dar­unter in Mexiko, Frank­reich, Eng­land und noch wei­teren Län­dern – nur nicht in Holzwickede. Am Ende schlägt der zer­streute Weih­nachts­mann schließ­lich doch noch in Holzwickede auf und bekommt hier einen Rap zu hören.

In dem Musical spielen die Kinder nicht nur, son­dern singen auch in den ver­schie­denen Lan­des­spra­chen der Länder, in denen der Weih­nachts­mann landet.

Für das neue Halb­jahr 2020 wird erneut eine Theater AG geben“, ver­spricht der Leiter Jan Gün­ther.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv