Schlagwort: SPD

Saskia Esken (li.) und Oliver Kaczmarek (re.) (Foto: Bundestag.de)

Digitalveranstaltung mit Saskia Esken und Oliver Kaczmarek: „Gleiche Bildungschancen für alle Kinder“

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek lädt zu einer Online-Veranstaltung mit dem Thema "Gleichebildungschancen für alle" ein. Dass die soziale Herkunft über Bildungschancen entscheidet, ist durch Corona nochmals verschärft worden. Daher hat die SPD-Bundestagsfraktion Hilfen bereitgestellt, um auch in der Pandemie allen Kindern einen Zugang zu Bildung zu ermöglichen

Weiterlesen

Erstes Treffen, (v.l.): Hartmut Ganzke und Matthias Muermann tauschten sich über die aktuelle Situation im Handwerk aus. (Foto: SPD Kreis Unna)

Austausch zwischen Kreishandwerkerschaft und SPD-Kreistagsfraktion

Zu einem ersten Kennenlernen und Gedankenaustausch kamen im Kreishaus Unna Matthias Muermann, neuer Leiter des Innungsservice der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe, und der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hartmut Ganzke, zusammen. Muermann ist seit 1. Februar für die 39 Innungen mit rund 2.900 Betrieben in den Kreisen Soest, Unna sowie der Stadt Hamm zuständig.

Weiterlesen

SPD-Landespolitiker Thomas Kutschaty und Hartmut Ganzke besuchen Schuhmacher Frank Meiritz

Frank Meiritz ist als Schuhmachermeister eine Institution in der Emschergemeinde Holzwickede. Das Schuhmacher-Handwerk hat in Holzwickede eine lange Tradition und geht bis ins Jahr 1882 zurück, als der damalige Urgroßvater der heutigen Kreistagsabgeordneten Heike Bartmann-Scherding dort eine Schuhmacherwerkstatt eröffnete. Durch die anhaltende Corona-Pandemie und die damit geltenden Beschränkungen für Handel und Unternehmer gerät auch ein so altes Handwerk unter erheblichen wirtschaftlichen Druck.

Weiterlesen

Die SPD möchte wissen, wie es um die Digitalausstattung der Holzwickeder Schulen bestellt ist: Das Foto zeigt den Einsatz von I-Pads im Unterricht an der Dudenrothschule vor der Corona-Pandemie. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

SPD hakt nach: Wie ist es um die Digitalisierung der Holzwickeder Schulen bestellt?

Ganz unabhängig von der Corona-Pandemie muss es unser aller Anliegen sein, dass die Holzwickeder Schulen zukunftsfähig aufgestellt sind, meint die SPD-Ratsfraktion. Deshalb hält sie es für erforderlich, die Leistungsfähigkeit der von der Gemeinde (Schulträger) für die Schulen zur Verfügung gestellten digitalen Ausstattung zeitnah zu betrachten und zu evaluieren – unabhängig von den Vorgaben der Landesregierung NRW zum Präsenz- bzw. Distanzunterricht.

Weiterlesen

Die wenigen am Haus Opherdicke vorhandenen Parkplätze sind teils in einem katastrophalen Zustand. (Foto: privat)

SPD-Kreistagsfraktion erkundigt sich nach Parksituation rund um Haus Opherdicke

Das Haus Opherdicke in Holzwickede zählt zu den schönsten Baudenkmälern der Region. Die große Parkanlage mitsamt Skulpturenpark ist außerdem ein beliebtes Ausflugsziel für Radfahrer und Wanderer. Auch für Hochzeiten und anderen Feiern wird das Gebäudeensemble gerne genutzt. Doch leider fehlt es an Parkplätzen - gerade bei größeren Veranstaltungen. Einige der Parkplatzflächen rund um das Haus Opherdicke weisen zudem erhebliche Schäden auf.

Weiterlesen

SPD und Grüne fordern: Keine Abstriche beim Kinder- und Jugendförderplan 2020-2025

SPD und Grüne im Kreistag haben sich klar positioniert: Am Kinder- und Jugendförderplan 2020-2025 sollen keine Abstriche gemacht werden. Rückendeckung für diese Position erhalten die beiden Kreistagsfraktionen auch von der Holzwickeder SPD-Fraktion, die sich in dieser Woche trotz vorgesehener Mehrausgaben einstimmig für den neuen Kinder- und Jugendplan ausgesprochen hat.

Weiterlesen

Angelika Chur (li.) und Hartmut Ganzke. (Foto: SPD Kreis Unna)

SPD unterstützt kreisweites Bündnis für mehr Personal in der Altenpflege

Die Kreistagsfraktion der SPD unterstützt ein kreisweites Bündnis für mehr Personal in der Altenpflege. Der Entwurf des Pflegebedarfsplans des Kreises Unna beschreibt in eindrücklicher Weise das zunehmend auseinandergehende Verhältnis von pflegebedürftigen Menschen und des immer stärker werdenden Fachkräftemangels in der Altenpflege im Kreis Unna. Die Corona-Pandemie zeigt noch einmal deutlich, wie wichtig eine gute pflegerische Versorgung ist.

Weiterlesen

zur Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes erarbeiten: In diesem Bereich soll der Durchstich aus Richtung Stehfenstraße zu einer neuen P+R-Anlage im südlichen Bereich des Bahnhofes erfolgen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

SPD will Projekt „Durchstich“ nicht so einfach beerdigen und beantragt neue Planung

Die Holzwickeder SPD hat die Hoffnung auf den „Durchstich“ an der Stehfenstraße noch nicht aufgegeben und will die Maßnahme nicht sang- und klanglos beerdigen. Die Verbindung von Stehfenstraße unter der Bahn zur Bahnhofstraße hindurch ist schon lange in der politischen Diskussion. Alle Parteien und Verwaltung haben sich die Realisierung dieses Projektes auf ihre Fahnen geschrieben. Auch im ISEK ist diese Maßnahme für die Jahre 2020 bis 2024 vorgesehen. Allerdings bekam das Projekt im Vorjahr einen erheblichen Dämpfer.

Weiterlesen

Die Fläche rechts neben dem Vereinsgelände des TuS Elch am Wertstoffhof könnte nach Ansicht der SPD als Freilauffläche und Hundewiese geeignet sein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Ein Herz für Hunde und Halter: SPD schlägt Freilauffläche am Gelände des TuS Elch vor

Kaum zu glauben, aber in der Gemeinde Holzwickede gibt es dringenden Bedarf an einer Freilauffläche für Hunde. Die Emschergemeinde ist zwar in weiten Teilen ländlich geprägt. Doch Hundehalter möchten ihre vierbeinigen Lieblinge gerne auch einmal ohne Leine "Gassi" führen, was aufgrund der Vorschriften kaum möglich ist. Die Holzwickede bringt dieses alte Thema nun mit einem konkreten Vorschlag wieder auf die politische Tagesordnung.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv