Schlagwort: Seniorenbeirat

Frank Brockbals

Seniorenbeirat bietet Hilfe bei Vereinbarung von Impfterminen an: Verblüffende Erfolgsquote

Der Vorsitzende des Seniorenbeirates, Frank Brockbals, bietet allen Senioren in der Gemeinde weiter seine Hilfe bei der Vereinbarung von Impfterminen an. "Ich bin sehr überrascht, welche Resonanz ich bisher auf das Angebot erhalten habe", so der Seniorenbeiratsvorsitzende heute (4. März). Allein in dieser Woche hätten sich bereits 19 Seniorinnen und Senioren bei ihm gemeldet.

Weiterlesen

Am 17. April ist wieder Großreinemachen imn der Gemeindemitte angesagt: Kerstin Dreisbach-Dirb, die Eheleute Pfauter sowie gerd Bußmann und Frank Brockbals (von li.) trafen sich gestern zum Vorgespräch im Treffpunkt Villa. (Foto: privat)

Seniorenbeirat und Treffpunkt Villa bereiten nächste Müllsammelaktion im Ortskern vor

Unter coronagerechten Bedingungen trafen sich die Organisatoren der nächsten ehrenamtlichen Müllsammlung in der Gemeinde gestern (22.2.) im Treffpunkt Villa. „Eigentlich hätte bereits am vergangenen Samstag wieder eine Müllaktion durchgeführt werden sollen“, meint Kersting Dreisbach-Dirb vom Team der Villa. „Aber diese Aktion ist wegen der Corona-Pandemie auf den 17. April verschoben worden.“

Weiterlesen

Positives Beispiel: Landwirt Manfred Bolle räumt in privater Initiative die Wege in Hengsen frei. (Foto: F. Markowski)

Immer mehr Beschwerden beim Seniorenbeirat über verschneite Gehwege

Der heftige Wintereinbruch in NRW, bei andauerndem Schneefall, klirrender Kälte und starken Wind hat auch in Holzwickede am vergangenen Wochenende dazu geführt, dass die Auswirkungen durch die in kurzer Zeit angefallenen Schneemengen und Verwehungen, unter anderem auf Geh- und Radwegen und Straßen, kaum von öffentlichen Räumfahrzeugen bewältigt werden konnten.

Weiterlesen

Abzocke von Senioren: Dubiose Handwerker berechnen 5.300 Euro für Reparatur von Hauskanal

Der Holzwickeder Seniorenbeirat warnt vor betrügerischen Handwerkern und Firmen, die es insbesondere auf ältere Menschen abgesehen. Nur durch einen Zufall konnte der Seniorenbeirat kurz vor Weihnachten verhindern, dass das ältere Ehepaar G. aus Holzwickede - beide sind über 80 Jahre alt – eine Rechnung von rd. 5.300 Euro für nicht erbrachte oder völlig überteuerte Leistungen an ein dubioses Unternehmen überwiesen hat.

Weiterlesen

Leider sehr unter der Einsamkeit: Christa Biernath im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Seniorenbeirates, Frank Brockbals. Seit ein paar Tagen funktioniert wenigstens ihr Fernseher wieder. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Einsamkeit in Coronazeiten: Wenn Kreuzworträtsel das einzige Vergnügen ist

Christa B. ist eine adrette, rüstige 80 Jahre alte Dame. Ihre Tochter lebt in Ungarn, die Enkelin in Berlin. Vor drei Jahren zog Christa Biernath von Heeren nach Holzwickede. Ihr größtes Problem hier ist die Einsamkeit und Isolation: „Ich finde einfach keinen Kontakt“, sagt die 80-Jährige traurig. Dabei ist Christa B. weder auf den Mund gefallen noch kontaktscheu. Doch ihre sporadischen Versuche, Kontakte etwa zu einer Spielrunde in einem Seniorenhaus oder auch den Ehrenamtlichen eines Kirchcafés zu bekommen, sind leider sehr einseitig verlaufen. „Die wollten mich wohl nicht“, meint die 80-Jährige.

Weiterlesen

Frank Brockbals (li.) ist zum neuen Vorsitzenden des Seniorenbeirates gewählt worden. Als sein Stellvertreter wurde Jörg H#äusler gewählt (r.) Bürgermeisterin Ulrike Drossel gratulierte den neuen Vorsitzenden zur Wahl. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Frank Brockbals neuer Vorsitzender des Seniorenbeirates

Der neugewählte Seniorenbeirat hat heute in seiner konstituierenden Sitzung im Forum des Schulzentrums seine beiden neuen Vorsitzenden gewählt - natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzvorschriften. Bei der Wahl im September wurden zwei Frauen und elf Männer in den Seniorenbeirat gewählt. Mit einer Wahlbeteiligung von 48,53 Prozent hatten im September deutlich mehr Wahlberechtigten an der Abstimmung teilgenommen als noch bei den vorangegangenen Wahlen Zum Seniorenbeirat.

Weiterlesen

Kandidatinnen und Kandidaten für den Seniorenbeirat stellen sich vor

Bei der Kommunalwahl am 13. September werden in diesem jahr auch die Mitglieder des neuen Seniorenbeirates der Gemeinde Holzwickede gewählt. Den Seniorenbeirat können alle Holzwickeder wählen, die älter als 50 Jahre sind, seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde leben und nicht vom allgemeinen Wahlrecht ausgeschlossen sind. Die Bewerberinnen und Bewerber für den Seniorenbeirat haben sich am Donnerstagnachmittag in der Begegnungsstätte an der Berliner Allee vorgestellt und ihre Beweggründe für die Kandidatur dargelegt.

Weiterlesen

Die Mitglieder des Seniorenbeirates informieren regelmäßig an Info-Ständen, wie hier a, Rande des Wochenmarktes, über ihre Arbeit. Bei der Kommunalwahl im September wird auch ein neuer Seniorenbeirat gewählt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Seniorenbeirat „Sprachrohr“ der älteren Holzwickeder: Zwei Frauen und elf Männer stehen zur Wahl

Bei der Kommunalwahl am Sonntag, 13. September haben alle Holzwickeder Bürgerinnen und Bürger, die am Wahltag das 50. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten in Holzwickede leben und nicht allgemein vom Wahlrecht ausgeschlossen sind, die Möglichkeit über die Besetzung des neuen Seniorenbeirates der Gemeinde Holzwickede zu entscheiden.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv