Schlagwort: Schlüter und Schlepperfreunde

Die traditionelle Saisoneröffnung der Schlüter und Schlepperfreunde am 1. Mai fällt in diesem Jahr aus. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Saisoneröffnung der Schlüter und Schlepperfreunde fällt aus

Die Schlüter und Schlepperfreunde feiern traditionell ihre Saisoneröffnung am 1. Mai. Seit Gründung des Vereins treffen sich die Schlepperfreunde zu dieser ersten Zusammenkunft mit ihren Traktoren und laden auch interessierte Bürger dazu ein. Aus aktuellem Anlass muss in diesem Jahr die Saisoneröffnung ausfallen, teilt Vereinssprecher Lars Berger dazu mit.

Weiterlesen

Maskottchen gesucht: rote Trecker der Schlüter und Schlepperfreunde. (Foto: privat)

Januar-Stammtisch der Schlepperfreunde fällt aus

Der Januar-Stamm­tisch der Schlüter und Schlep­per­freunde Holzwickede fällt leider aus. Die Schlep­per­freunde treffen sich in diesem Jahr erst­malig am 2. Dienstag im Februar. Danach findet der Stamm­tisch wieder im monat­li­chen Rhythmus satt. Ver­eins­lokal ist wei­terhin das Haus Mer­s­mann, Her­tin­ger­straße 158, 59427 Unna. Der offene Stamm­tisch startet ab 19 Uhr. Inter­es­sierte Besu­cher sind herz­lich will­kommen.

Gemeinsam mit einem Engel besuchte der Nikolaus die Weihnachtsfeier der Schlüter und Schlepperfreunde im Vereinsheim des KGV Am Oelpfad. (Foto: privat)

Nikolaus und Weihnachtsengel besuchen Schlüter und Schlepperfreunde

Gemeinsam mit einem Engel besuchte der Nikolaus die Weihnachtsfeier der Schlüter und Schlepperfreunde im Vereinsheim des KGV Am Oelpfad. (Foto: privat)
Gemeinsam mit einem Engel besuchte der Niko­laus die Weih­nachts­feier der Schlüter und Schlep­per­freunde im Ver­eins­heim des KGV Am Oel­pfad. (Foto: privat)

Die Schlüter und Schlep­per­freunde Holzwickede e.V. fei­erten am ver­gan­genen Samstag (30.11.) ihre all­jähr­liche Weih­nachts­feier. Erst­malig nutzten die Schlep­per­freunde die Räum­lich­keiten des KGV Am Oel­pfad für ihren Jah­res­ab­schluss. Bei Glüh­wein, Kin­der­punsch und sehr weih­nacht­lich deko­rierten Räum­lich­keiten fei­erten die Ver­eins­mit­glieder samt Familie und Anhang die Vor­weih­nachts­zeit.

Zu unserer Weih­nachts­feier laden wir natür­lich auch immer die Fami­lien der Ver­eins­mit­glieder mit ein“, meint Lars Berger, Geschäfts­führer der Schlep­per­freunde. Zur dies­jäh­rigen Weih­nachts­feier gab es auch eine Über­ra­schung für die zahl­reich anwe­senden Kinder und Enkel­kinder. Auf Bitte auf Bitte von Bar­bara Hering, der 2. Vor­sit­zenden des Ver­eins, waren der Niko­laus mit einem Engel leib­haftig vor Ort und hatten den Kin­dern auch etwas mit­ge­bracht.

Am 2. Dienstag letztes Treffen in 2019

Für jedes Kind gab es eine per­sön­liche Ansprache und natür­lich auch eine kleine Über­ra­schung. (Foto: privat)

Zuvor gab es natür­lich den indi­vi­du­ellen Jah­res­rück­blick für jedes Kind. Dies war nicht nur für das jeweils betrof­fene Kind, son­dern auch alle Zuschauer äußerst span­nend und amü­sant. Für ein Kind war es sogar so auf­re­gend, dass es sich nur unter Beglei­tung der Eltern und lautem Pro­test zur per­sön­li­chen Ansprache des Niko­laus begab. Unter Mit­hilfe eines Engels und kräf­tigem Applaus der Zuschauer bekam aber schließ­lich jedes Kind eine kleine Über­ra­schung vom Niko­laus, der auch über den ein oder anderen Streich der Kinder bestens im Bilde war.

Am 2. Dienstag dieses Monates treffen sich die Schlüter und Schlep­per­freunde letzt­malig im alten Jahr 2019. Der erste Stamm­tisch 2020 findet wie gewohnt im Haus Mer­s­mann am 2. Dienstag im Februar satt.

Das Interesse war groß: Die Schlüter und Schlepperfreunde baten am Samstag zum Treckertreffen mit anschließendem Dorefabend am Kellerkopf. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Treffen der Schlüter und Schlepperfreunde lässt das Publikum zum Kellerkopf strömen

Von diesem Interesse an ihrem Treckertreffen wurden die Schlüter und Schlepperfreunde selbst etwas überrascht: Einige hundert Besucher, darunter viele Familien mit Kindern, dürften es wohl gewesen sein, die am Samstag (24.8.) bei herrlichem Sommerwetter auf das Veranstaltungsgelände am Kellerkopf strömten.

Weiterlesen

Wie bei den Ackertagen im Vorjahr (Bild) stellen die Schlüter und Schlepperfreunde am kommenden Samstag wieder ihre Trecker öffentlich zur Schau. Dazu gibt es ein buntes Programm mit Dorfabend. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Schlüter und Schlepperfreunde laden zum Treckertreffen am Kellerkopf ein

Die Schlüter und Schlepperfreunde aus Holzwickede veranstalten an kommenden Samstag (24. August) ein großes Treckertreffen am Kellerkopf. Im Ortsteil Hengsen dreht sich ab 11 Uhr alles um das Thema landwirtschaftliche Maschinen. Dazu gibt es ein Programm für die ganze Familie. Die landwirtschaftlichen Flächen ringsum die Schlüter Scheune. Am Kellerkopf 2a, stehen an diesem Tag komplett dem Verein zur Verfügung.

Weiterlesen

Stammtisch der Schlüter und Schlepperfreunde

Die Schlüter und Schlep­per­freunde Holzwickede e.V. treffen sich in diesem Jahr am Dienstag (15. Januar) zu ihrem ersten monat­li­chen Stamm­tisch.
Auf­grund der Betriebs­fe­rien des Haus Mer­s­mann hat sich der Rhythmus im Januar um eine Woche nach hinten ver­schoben.

Ab Februar finden die monat­li­chen Treffen dann wieder jeden zweiten Dienstag ab 19 Uhr statt. Ver­eins­lokal ist das Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rant Haus Mer­s­mann, Her­tin­ger­straße Str. 158, 59427 Unna.

Termin: Dienstag (15. Januar), 19 Uhr, Haus Mer­s­mann, Her­tin­gerstr. 158 in Unna

Die vereinseigene Jury der Schlepperfreunde hat sich für zwei Gewinner beim Maskottchen-Wettbewerb für den roten Trecker entschieden. (Foto: privat)

Schlepperfreunde nennen Gewinner des Maskottchen-Wettbewerbs bei Ackertagen

Die vereinseigene Jury der Schlüter und Schlepperfreunde hat entschieden: Aufgabe war es, den Gewinner aus dem Wettbewerb der Schlepperfreunde zu ermitteln. Der Holzwickeder Verein, der seit einigen Wochen im Besitz eines eigenst angeschafften Spieltreckers ist, suchte für diesen noch ein Maskottchen. Dieses Maskottchen soll den Trecker zukünftig in Broschüren rund um den sogenannten Spieltrecker bildlich vertreten.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv