Nikolaus und Weihnachtsengel besuchen Schlüter und Schlepperfreunde

Gemeinsam mit einem Engel besuchte der Nikolaus die Weihnachtsfeier der Schlüter und Schlepperfreunde im Vereinsheim des KGV Am Oelpfad. (Foto: privat)
Gemeinsam mit einem Engel besuchte der Niko­laus die Weih­nachts­feier der Schlüter und Schlep­per­freunde im Ver­eins­heim des KGV Am Oel­pfad. (Foto: privat)

Die Schlüter und Schlep­per­freunde Holzwickede e.V. fei­erten am ver­gan­genen Samstag (30.11.) ihre all­jähr­liche Weih­nachts­feier. Erst­malig nutzten die Schlep­per­freunde die Räum­lich­keiten des KGV Am Oel­pfad für ihren Jah­res­ab­schluss. Bei Glüh­wein, Kin­der­punsch und sehr weih­nacht­lich deko­rierten Räum­lich­keiten fei­erten die Ver­eins­mit­glieder samt Familie und Anhang die Vor­weih­nachts­zeit.

Zu unserer Weih­nachts­feier laden wir natür­lich auch immer die Fami­lien der Ver­eins­mit­glieder mit ein“, meint Lars Berger, Geschäfts­führer der Schlep­per­freunde. Zur dies­jäh­rigen Weih­nachts­feier gab es auch eine Über­ra­schung für die zahl­reich anwe­senden Kinder und Enkel­kinder. Auf Bitte auf Bitte von Bar­bara Hering, der 2. Vor­sit­zenden des Ver­eins, waren der Niko­laus mit einem Engel leib­haftig vor Ort und hatten den Kin­dern auch etwas mit­ge­bracht.

Am 2. Dienstag letztes Treffen in 2019

Für jedes Kind gab es eine per­sön­liche Ansprache und natür­lich auch eine kleine Über­ra­schung. (Foto: privat)

Zuvor gab es natür­lich den indi­vi­du­ellen Jah­res­rück­blick für jedes Kind. Dies war nicht nur für das jeweils betrof­fene Kind, son­dern auch alle Zuschauer äußerst span­nend und amü­sant. Für ein Kind war es sogar so auf­re­gend, dass es sich nur unter Beglei­tung der Eltern und lautem Pro­test zur per­sön­li­chen Ansprache des Niko­laus begab. Unter Mit­hilfe eines Engels und kräf­tigem Applaus der Zuschauer bekam aber schließ­lich jedes Kind eine kleine Über­ra­schung vom Niko­laus, der auch über den ein oder anderen Streich der Kinder bestens im Bilde war.

Am 2. Dienstag dieses Monates treffen sich die Schlüter und Schlep­per­freunde letzt­malig im alten Jahr 2019. Der erste Stamm­tisch 2020 findet wie gewohnt im Haus Mer­s­mann am 2. Dienstag im Februar satt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.