Schlagwort: IHK

Michael Ifland, Geschäftsführer der beruflichen Bildung bei der IHK zu Dortmund. (Foto: IHK)

IHK-Fachkräftemonitor zeigt: Fachkräftemangel ein deutliches Geschäftsrisiko

Trotz Pandemie: Auch im Sommer 2021 stellt der Fachkräftemangel für viele Unternehmen ein wesentliches Geschäftsrisiko dar. Zwar haben Shutdowns und Konjunkturabschwung den Fachkräftebedarf in den vergangenen Monaten abgeschwächt. Doch schon die erste Erholung zeigt deutlich: Der Engpass wird sich auf dem Arbeitsmarkt zurückmelden. Besonders in der Hotellerie und Gastronomie machen sich der Mangel an Arbeitskräften bemerkbar.

Weiterlesen

IHK Logo

Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche: IHK bietet digitalen Elternabend an

Eltern haben eine enorm wichtige Rolle bei der Berufswahl ihrer Kinder. Um die Eltern dabei zu unterstützen, ihre Kinder auf dem Weg in eine Ausbildung bestmöglich zu begleiten, bietet die Industrie- und Handelskammer zu Dortmund am Donnerstag, 24. Juni, von 18 Uhr bis 19 Uhr einen digitalen Elternabend an.

Weiterlesen

Virtuelle Ausbildungsmesse der Ruhr-IHK erfolgreich: 1.400 Besucher bei der „AzuBeYou“

Die zweite virtuelle Ausbildungsmesse „AzuBeYou“ der sechs Ruhr-IHKs wurde sehr gut angenommen. Rund 1.400 Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte besuchten am 8. und 9. Juni per Smartphone, Tablet oder Laptop die virtuellen Messehallen, um sich bei 80 Unternehmen aus dem Ruhrgebiet über betriebliche Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Weiterlesen

Von Corona betroffene Ausbildungsbetriebe erhalten deutlich mehr Förderung: Auszubildender im Bereich Anlagenmechanik. (Foto: Mobilitat.de)

Corona-Prämien für Unternehmen verdoppelt: Deutlich mehr Förderung für Ausbildungsbetriebe

Seit dem 1. Juni 2021 zahlt es sich für viele Unternehmen doppelt aus, eine Lehrstelle anzubieten, das Ausbildungsplatzangebot aufzustocken oder Auszubildende von anderen Betrieben zu übernehmen: Die Ausbildungsprämie hat sich von 2.000 auf 4.000 Euro und von 3.000 auf 6.000 Euro verdoppelt. Auf diese Änderungen des Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“ weisen die Industrie- und

Weiterlesen

IHK Logo

Digitaler Steuerberater-Sprechtag der IHK

Bereits vor dem Start in eine Selbstständigkeit, spätestens nach der Gründung eines Unternehmens sollte sich ein Überblick über betriebliche Steuerarten verschafft werden. Um erste Einblicke in das komplexe Thema zu bekommen, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund in Zusammenarbeit mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe einen Sprechtag als Einstiegsberatung an. 

Weiterlesen

Appell der IHK Dortmund und Münster an Kommunen: „Neustart mit eigenen Maßnahmen flankieren“

Die Präsidenten der IHK zu Dortmund und der IHK Nord Westfalen haben gestern (17. 5.) gemeinsam an die Kreise, Städte und Gemeinden in ihren IHK-Bezirken appelliert, die Möglichkeiten der neuen NRW-Corona-Schutzverordnung „bis auf den letzten Millimeter auszuschöpfen, um den Neustart der Wirtschaft in den besonders betroffenen Branchen zu unterstützen“.

Weiterlesen

Weil Speed Dating (Foto) und ähnliche Formate in Zeiten von Corona nicht möglich sind, gehen die Kammern andere Wege: Schülerinnen und Schüler können sich ab sofort bei der virtuellen Ausbildungsmesse "AzuBeYou" anmelden. (Foto: IHK)

Ausbildungsplätze online bei der virtuellen „AzuBeYou“

Schülerinnen und Schüler, die sich für eine betriebliche Ausbildung interessieren, können sich ab sofort für die Ausbildungsmesse „AzuBeYou“ anmelden. Die virtuelle Messe der sechs Industrie- und Handelskammern des Ruhrgebiets läuft am 8. und 9. Juni bereits zum zweiten Mal. Rund 80 Unternehmen aus dem gesamten Ruhrgebiet präsentieren auf der Online-Messe ihr Ausbildungsangebot, darunter 20 aus Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna.

Weiterlesen

Michael Ifland, Geschäftsführer der beruflichen Bildung bei der IHK zu Dortmund. (Foto: IHK)

Kostenloses E-Learning-Angebot: Hilfe im Endspurt zur IHK-Prüfung

Rund 175.000 Auszubildende über alle Berufe hinweg werden deutschlandweit im Mai ihre IHK-Abschlussprüfung ablegen. Die Prüfungsvorbereitung erfolgt pandemiebedingt deutlich digitaler als sonst. Umso mehr freuen sich die IHK, dass sich verschiedene Anbieter von E-Learning-Tools bereiterklärt haben, Teile ihres Angebots kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Das Angebot läuft bis zum 19. Mai und wird bereits von mehr als 20.000 Auszubildenden genutzt.

Weiterlesen

Stellten den IHK-Jahresbericht 2020 im Rahmen der hybriden Pressekonferenz vor (v.r.): IHK-Präsident Heinz-Herbert Dustmann, IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber und der stellv. Hauptgeschäftsführer Wulf-Christian Ehrich (Foto: IHK zu Dortmund/Stephan Schütze)

IHK stellt Jahresbericht vor: Große Unzufriedenheit bei Unternehmen im Kammerbezirk

Würde es für die Beschlüsse von Bund und Ländern zur Bewältigung der Corona-Pandemie Zeugnisse der Unternehmen im Kammerbezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund geben, wäre die Versetzung der Regierungsverantwortlichen stark gefährdet. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Unternehmensumfrage der IHK im Kammerbezirk.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv