Schlagwort: Grundschulen

Die Verstärkung für die Grundschulen wurde im Schulamt für den Kreis Unna begrüßt. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Verstärkung für Grundschulen: Neue Pädagoginnen begrüßt

Grundschulen in Bergkamen, Bönen, Holzwickede, Kamen, Lünen, Schwerte, Selm und Unna bekommen Verstärkung: Insgesamt sieben neue Lehrerinnen und zehn sonderpädagogische Fachkräfte starten zum Ferienende in den Schuldienst. Vertreter der Schulaufsicht für Grundschulen und des Fachbereichs Schulen und Bildung begrüßten die "Neuen" im Schulamt für den Kreis Unna.

Weiterlesen

Die drei neuen Lehrerinnen für Holzwickede, Schwerte und Bergkamen vor dem Schulamt für den Kreis Unna. (Foto Max Rolke – Kreis Unna)

Verstärkung für Grundschulen: Neue Lehrkräfte begrüßt

Grundschulen in Lünen, Schwerte, Bergkamen, Unna und Holzwickede bekommen Verstärkung: Vier neue Lehrerinnen, zwei Sonderpädagogen und eine sonderpädagogische Fachkraft starten im Mai in den Schuldienst. Vertreter der Schulaufsicht für Grundschulen und des Fachbereichs Schulen und Bildung begrüßten die "Neuen" im Schulamt für den Kreis Unna.

Weiterlesen

Grundschule, Unterricht, (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Informationsveranstaltung zur Einschulung für das Schuljahr 2021/2022

Grundschule, Unterricht, (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Die Erziehungsberechtigten der Kinder, die in zwei Jahren eingeschult werden, werden von der Gemeinde zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. , (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Die Gemeinde Holzwickede wird die Erziehungsberechtigten der Kinder, die in zwei Jahren eingeschult werden, zu einer Informationsveranstaltung einladen und damit ihrer Pflicht nach § 36 Abs. 1 Schulgesetz NRW (SchulG NRW) nachkommen.

Bei dieser Veranstaltung werden die Leiterinnen der Kindertageseinrichtungen und der Grundschulen gemeinsam über vorschulische Fördermaßnahmen und Fragen der Einschulung informieren. Die Eltern werden gebeten, sich bei der Kindertagesstätte anzumelden, in der ihr Kind betreut wird.

Selbstverständlich dürfen auch Eltern anderer Kindergärten gerne an der Veranstaltung nach vorheriger telefonischer Anmeldung teilnehmen. Wenn das Kind nicht in einer Kindertagesstätte betreut wird, können sich die Eltern telefonisch bei einer der Kindertageseinrichtungen noch bis zum Tag der Informationsveranstaltung anmelden. Die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Kindertageseinrichtungen und Grundschulen ist im Interesse einer positiven Entwicklung aller Kinder sehr wichtig.

Für Rückfragen stehen die jeweiligen Einrichtungen und die Schulverwaltung der Gemeinde Holzwickede gerne zur Verfügung.

Folgende Termine und Veranstaltungsorte sind vorgesehen:

VeranstalterVeranstaltungsortTermin
Aloysiusschule:
Kath. Kindertageseinrichtung „Liebfrauen“
und DRK Kita „Hokuspokus“
Aloysiusschule Hauptstraße 64 19 Uhr
Dudenrothschule:
Ev. Familienzentrum „Löwenzahn“
und „HEV“ Kita
Dudenrothschule Im Hof 2 19.30 Uhr
Nordschule:
Ev. Familienzentrum „Caroline Nordlicht“
und AWO Familienzentrum „Wühlmäuse“
Nordschule Nordstraße 54 19.30 Uhr
Paul-Gerhardt-Schule:
AWO Familienzentrum „Sonnenblume“
und Ev. Kita „Schatzkiste“
Paul-Gerhardt-Schule Schulstraße 8 19.30 Uhr
Schulrätin Beate Schroeter, Julia Uhlenbrock, Sina Höbener, Helene Lang, Dirk Wülfing (Schwerbehinderten-Vertrauensperson für Lehrkräfte an Grundsschulen im Kreis Unna), Carmen Wolff, Jennifer Rabah, Markus Krämer und Stephanie Hörstrup (örtlicher Personalrat für Lehrkräfte an Grundschulen im Kreis Unna), Mechthild Afflerbach-Krahl (Sachgebietsleiterin Schulaufsicht im Kreis Unna) Foto: Jennifer Teichmann - Kreis Unna

Begrüßung im Kreishaus: Verstärkung für Grundschulen

Schulrätin Beate Schroeter, Julia Uhlenbrock, Sina Höbener, Helene Lang, Dirk Wülfing (Schwerbehinderten-Vertrauensperson für Lehrkräfte an Grundsschulen im Kreis Unna), Carmen Wolff, Jennifer Rabah, Markus Krämer und Stephanie Hörstrup (örtlicher Personalrat für Lehrkräfte an Grundschulen im Kreis Unna), Mechthild Afflerbach-Krahl (Sachgebietsleiterin Schulaufsicht im Kreis Unna) Foto: Jennifer Teichmann - Kreis Unna
Von links: Schulrätin Beate Schroeter, Julia Uhlenbrock, Sina Höbener, Helene Lang, Dirk Wülfing (Schwerbehinderten-Vertrauensperson für Lehrkräfte an Grundsschulen im Kreis Unna), Carmen Wolff, Jennifer Rabah, Markus Krämer und Stephanie Hörstrup (örtlicher Personalrat für Lehrkräfte an Grundschulen im Kreis Unna), Mechthild Afflerbach-Krahl (Sachgebietsleiterin Schulaufsicht im Kreis Unna) (Foto: Jennifer Teichmann – Kreis Unna)

Zum November verstärken fünf neue Lehrerinnen die Lehrerkollegien an Grundschulen in Holzwickede, Schwerte, Unna und Lünen. Vertreter der Schulaufsicht für Grundschulen und des Fachbereichs Schulen und Bildung begrüßten die „Neuen“ im Schulamt für den Kreis Unna.

Weiterlesen

Anfang März gehen alle Grundschüler auf „Trommelabenteuerreise“

Mario Argandona war mit seiner Trommelwelt auch beim 30. Geburtstag des HEV-Kindergartens zu Gast. Anfang März wird der Chilene mit seinem Projekt alle Grundschulen in der Gemeinde besuchen. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Alle Grundschüler der Gemeinde Holzwickede werden Anfang März auf eine „Trommelabenteuerreise“ gehen. Nach vier Jahren Pause wird der Gründer der Trommelwelt, der Chilene Mario Argandona, wieder mit seinem Team an den Holzwickeder Grundschulen zu Gast sein.

Weiterlesen

Neue Lehrer im Kreishaus begrüßt

Herzlich willkommen geheißen wurden neue Grundschul-Lehrer bei einer Veranstaltung im Kreishaus. (Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna)

(PK) Mehr als ein Dutzend Lehrer verstärken seit November bzw. ab Februar die Lehrerkollegien an Grundschulen in allen Städten und Gemeinden im Kreisgebiet. Begrüßt wurden die „Neuen“ von der Schulaufsicht für Grundschulen und vom Schuldezernenten des Kreises, Dr. Detlef Timpe.

Weiterlesen

Kreisweite Sehtests: 1.700 Grundschüler im Jahr 2015 untersucht

(PK) Gutes Sehen ist eine Voraussetzung für erfolgreiches Lernen. Deshalb führt der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Kreises seit 2011 kreisweit Sehtests an Grundschulen durch. Im Jahr 2015 haben die sozialmedizinischen Assistentinnen rund 1.700 Kinder auf ihr Sehvermögen hin untersucht.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv