Schlagwort: Gasalarm

Gasalarm an der Landskroner Straße: Unbekannte öffnen Gastank

Gaslarm in Holzwickede: Beide Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde rückten heute (6. April) um 19.35 Uhr zur Landskroner Straße 162 aus.

Aufmerksame Passanten, die mit ihrem Hund spazieren gingen, hatten auf dem Gelände eines leerstehenden Fachwerkhauses Gasgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Wie der stellvertretende Wehrführer, Werner Kohlmann, dazu mitteilte, stellte sich vor Ort bheraus, dass Unbekannte einen Gastank, der auf dem Grundstück neben dem Fachwerkhaus stand, geöffnet hatten. Die Feuerwehr drehte das Gasventil wieder ab, so dass kein Gas mehr ausströmen konnte und übergab den „Fall“ der Polizei. Diese übernahm die weitere Absicherung des Gastanks, bis der Eigentümer informiert und eine Fachfirma vor Ort den Tank endgültig absichert.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, so dass die vorsorglich alarmierten Rettungssanitäter unverrichteter Dinge abziehen konnten. Es entstand auch kein nennenswerter Sachschaden.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv