Schlagwort: Emscher

Der neunstachlige Stichling fühlt sich auch in der Enscher in Holzwickede wohl. (Foto: Bernd Stemmer - EGLV)

Tag des Fisches: Neunstachliger Stichling fühlt sich wohl in Emscher-Gewässern

Im vergangenen Jahr sorgte der „Dreistachlige Stichling“ als Fisch des Jahres 2018 für Furore – in diesem Jahr setzt die Emschergenossenschaft noch einen drauf und stellt zum offiziellen „Tag des Fisches“ am heutigen 22. August den „Neunstachligen Stichling“ vor. Der Fisch lebt bevorzugt in an Wasserpflanzen reichen Flüssen und Bächen mit niedrigem Wasserstand und langsamer Fließgeschwindigkeit – so wie an der Emscher in Holzwickede.

Weiterlesen

Die Gebirgsstelze ist inzwischen wieder regelmäßiger Gast an der renaturierten Emscher - auch in der Quellgemeinde Holzwickede. (Quelle: Bernd Stemmer).

Tag der Artenvielfalt: Renaturierung haucht Emscher neues Leben ein

Die Vereinten Nationen feiern jedes Jahr am 22. Mai den „Internationalen Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt“ – und die Emschergenossenschaft feiert mit. Dazu hat der Flussmanager, der dem einstigen Abwasserlauf Emscher aktuell neues Leben einhaucht, auch allen Grund: Zu den tierischen „Bewohnern“ der Region gesellt sich seit einiger Zeit die Gebirgsstelze dazu – aus Sicht der Emschergenossenschaft ist dies ein weiteres Qualitätsmerkmal für die erfolgreiche Renaturierung der Emscher-Gewässer, unter anderem der Emscher selbst in Holzwickede.

Weiterlesen

Ohne die Flussmanager und das Hochwasserrückhaltebecken, würde es in Holzwickede nach Starkregen wieder so aussehen: Hochwasser nach einem Gewitterregen. (Foto: Archiv Emschergenossenschaft)

Gestern, heute, morgen — Anwohner erzählen „Emscher.Bildergeschichten“

(Foto: Archiv Emschergenossenschaft)
Über solche und andere Erlebnisse mit der Emscher erzählen Anwohner in der Reihe „Emscher.Bildergeschichten“.  (Foto: Archiv Emschergenossenschaft)

Emscherquellhof – Kunstort der Emscherkunst 2016 –  ist am kommenden Samstag, 9. Juli, Schauplatz einer ungewöhnlichen „Lesung“ im Rahmen dieser Ausstellung: Für die „Emscher.Bildergeschichten“ öffnen z. B. Anwohner ihre privaten Fotoalben und  erzählen über diesen ungewöhnlichen Fluss.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv