Bester Stimmung waren die fast 60 Mitglieder und Gäste bei der Karnevalfeier des Trägervereins am Samstag in der Seniorenbegegnungsstätte. (Foto: privat)

Superstimmung beim Karneval im Seniorentreff: Feier spontan verlängert

Bester Stimmung waren die fast 60 Mitglieder und Gäste bei der Karnevalfeier des Trägervereins am Samstag in der Seniorenbegegnungsstätte. (Foto: privat)
Bester Stimmung waren die fast 60 Mitglieder und Gäste bei der Karnevalfeier des Trägervereins am Samstag in der Seniorenbegegnungsstätte. (Foto: privat)

Der Trägerverein der Seniorenbegegnungsstätte konnhte am Karnevalsamstag (25.2.) fast 60 Mitglieder und Gäste zu seiner traditionellen Karnevalsfeier begrüßen. Durch das Programm führte der Schatzmeister Dieter Ewerth, der selbst einen Vortrag zum Thema „Sport“ hielt. Hildegard Busemann lies sich von Achim Tombola „musikalisch“ interviewen und trat als „Hausmeisterin“ der Begegnungsstätte auf. Erna Busemann berichtete über einen „komplizierten“ Blusenkauf. Und Bärbel Schwägerl sorgte mit drei Titeln für gymnastische Auflockerungen.

Rudi Brossat sorgt für Musik

Die musikalische Gestaltung des Seniorenkarnevals lag in den bewährten Händen von Rudi Brossat aus Werne. Die Stimmung war so hervorragend, dass die Feier spontan bis 19 Uhr ausgedehnt wurde. Nach über vier Stunden Programm und Tanz gingen die Anwesenden fröhlich gestimmt nach Hause und freuen sich schon auf den Karnevalsamstag nächstes Jahr.

Natürlich bietet der Trägerverein auch dieses Jahr wieder die üblichen Veranstaltungen wie Maitanz, Sommer- und Herbstfest an. Darüber hinaus feiert der Seniorentreff am Samstag, 6. Juni das 35-jährige Bestehen mit einem bunten Nachmittag.

Karneval, Trägerverein Seniorentreff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv