SPD-Versammlung: Auch Parteirauswurf und Postenklau ein Thema für die Basis

Der Vorstand lädt die Mitglieder des SPD Ortsverein Holzwickede für Donnerstag, 26. November, ins Weinhaus Siegel zur Versammlung ein. Im Rahmen dieser Versammlung wird der Vorstand mehrere neue Mitglieder begrüßen und zahlreiche Jubilare ehren. Als Gast wird der SPD Landrat Michael Makiolla erwartet.

Ein weiterer Punkt der Tagesordnung ist die Bürgermeisterwahl. Unter diesem Punkt wollen der Vorstand und die Fraktionsspitze unter anderem das Wahlkampfthema „Parteirauswurf“ nochmals widerlegen und den viel diskutierten „Postenklau in zwei Gremien“  aufklären.

Es geht um jeweils einen Sitz in den  Aufsichtsgremien von WFG  bzw.  UKBS. Diese Posten werden vom Gemeinderat mit Ratsmitgliedern  demokratisch nach den jeweiligen Mehrheitsverhältnissen besetzt.   1999  bzw. 2004 erfolgte im Auftrag der Parteien die Besetzung mit dem Bürgermeister.  In der Ratssitzung am 29. Oktober hat der Gemeinderat mehrheitlich wieder Ratsmitglieder in die betreffenden Positionen gewählt und zwar die jeweiligen bisher langjährigen Stellvertreter.

Drei der  bisher vom Bürgermeister in anderen Gremien besetzten Positionen u.a .bei der Sparkasse verbleiben auch zukünftig einvernehmlich bei der Bürgermeisterin.

Der Vorstand freut sich auf zahlreiches Teilnehmer. Ein Fahrdienst ist eingerichtet: Anmeldung unter T. 0 23 01 1 24 50 oder 0 23 01 1 22 95. Für Rückfragen: Viktor Braun T. 0 23 01 1 33 42 oder T 0171 7 75 41 72.

  • Termin: Donnerstag, 26. November, 19 Uhr  Weinhaus Siegel, Schäferkampstrasse 24 , Holzwickede

SPD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv