Seniorenberater der Polizei geben Tipps gegen Diebstahl

Die Seniorenberater der Kreispolizeibehörde informieren am Freitag (20. September 2019) ab 10 Uhr im Rewe an der Stehfenstraße 10 darüber, wie Kleinkriminalität schon im Vorfeld entgegengewirkt werden kann. So geben sie beispielsweise – passend zur Örtlichkeit – Tipps und Hinweise, wie Diebstahl beim Einkauf vorgebeugt werden kann.

Das gesamte Feld der Informationen rund um das Thema „Kampf gegen die Kleinkriminalität“ ist naturgemäß erheblich umfangreicher. Wer aber auch hier Rat und Hilfe in Bezug auf Prävention sucht, findet in den Seniorenberatern des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz die richtigen Ansprechpartner. Broschüren zum Mitnehmen halten die Berater zwecks Selbstinformation zudem bereit.

Seniorenberater sind ehrenamtlich tätig und gezielt für diesen Aufgabenbereich geschult. Sie gehen auch auf die Kunden zu.

  • Termin: Freitag (20. September), ab 10 Uhr, Rewe, Stehfenstraße 10

Seniorenberater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv