Josef-Reding-Schule sucht kurzfristig noch Kursleiter für Arbeitsgemeinschaften

Die Josef-Reding-Schule, die Hauptschule in Holzwickede, sucht dringend Ersatz für einige Leiter von Arbeitsgemeinschaften (AG), die kurzfristig ausgefallen sind.

An der Josef-Reding-Schule in Holzwickede werden für alle Schüler Arbeitsgemeinschaften angeboten, die nach Neigung jeweils für ein halbes Schuljahr gewählt werden. Geleitet werden diese Arbeitsgemeinschaften von externen Mitarbeitern, wie Studierenden und anderen Fachkräften oder auch von Lehrern aus dem Kollegium.

Leiterinnen und Leiter für weitere Arbeitsgemeinschaften aus anderen Fachrichtungen sind ebenfalls willkommen. Die Tätigkeiten werden mit einem Honorar vergütet.

„Da wir kurzfristig Absagen erhielten, suchen wir möglichst zeitnah neue Mitarbeiter“, erklärt Schulleiter Klaus Helmig. „Wir benötigen sobald wie möglich für donnerstags in der Zeit von 14.10 Uhr bis 15.40 Uhr jemanden, der die Leitung der Arbeitsgemeinschaften im Bereich Robotik (Bauen und erstes Programmieren mit Lego-Mindstorms) sowie Kunst (Bilderwerkstatt, planen und malen) übernehmen kann.“

Bei Interesse bittet die Holzwickeder Hauptschule um Kontaktaufnahme unter Tel. 0 23 01 91 20 30 (Sekretariat) oder per Mail funke.jrs@gmx.de

AG-Leiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv