Schulung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Die Gemeinde Holzwickede und der Caritasverband laden zu einer weiteren Schulung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer und solche, die es vielleicht noch werden wollen, ein. Die Schulungstermine sind jeweils Dienstag, 12. Und 19. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses, Allee 5.

Inhaltliche Schwerpunkte der Schulung am 12. Januar sind Fragen Rund ums Ehrenamt: Wie kann ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit aussehen? Wie ist meine Rolle als Ehrenamtlicher? Wo sind meine Grenzen? Wie gehe ich mit Nähe und Distanz um? Bei dem Termin am 19. Januar geht es um Interkulturelle Kompetenz – andere Länder, andere Sitten: Was ist interkulturelle Kompetenz? Was sollte ich über andere Länder wissen (z. B. zum Thema „Zeit“, Rollenverständnis der Geschlechter, Gastfreundschaft..)? Wie ist meine Erwartungshaltung?

Den Teilnehmern der Schulung entstehen keine Kosten.  Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl (max. 25 Personen) wird allerdings um eine Anmeldung bei Manuela Hubrach, T. 0 23 01 915 105, gebeten.

  • Termin: Dienstag, 12. und 19. Januar, jeweils 18 bis 19.30 Uhr, Sitzungssaal Rathaus, Allee 5.

 

Flüchtlinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv