Schöne Bescherung: Ehrenamtliche Helfer verteilen Weihnachtspakete an Tafel-Kunden

Die Ehrenamtlichen der Gruppe Mit Ra & Tat mit den gespendeten Weihnachtspaketen, die sie anschließend an die Kunden der Tafel-Ausgabestelle verteilten. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Auch für die Helferinnen und Helfer der Gruppe „Mit Rat und Tat“ war heute ein besonderer Tag: In der Ausgabestelle der Tafel in evangelischen Gemeindehaus konnten die ehrenamtlichen Helfer wieder zahlreiche prallgefüllte Weihnachtspakete an ihre Kunden verteilen.

Gespendet haben die Pakete mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Süßigkeiten, aber auch Spielzeug für Kinder verschiedene Privatpersonen und Gruppen aus Holzwickede sowie die Paul-Gerhardt-Schule. Auf die Spendenbereitschaft der Holzwickeder können sich die Tafelhelfer verlassen: „Wir haben gar nicht mal groß die Werbetrommel rühren müssen. Die Leute kennen unsere Aktion schon und haben gespendet“, freut sich Wilfried Knoke. „Wir möchten uns bei allen Spendern für ihre Großzügigkeit bedanken, ohne die wir hier heute keine Pakete an unsere bedürftigen Kunden verteilen könnten.“

Dank der Helfer gilt den Spendern

Auf die Pakete haben die Spender Zettel mit Inhaltsangaben geklebt oder Hinweise geschrieben, damit die Tafelhelfer wissen, ob das Paket für einen Mann oder eine Frau, ein Mädchen oder einen Jungen bestimmt ist. Alkoholische Getränke oder Tabakwaren sollten nicht gespendet werden.  

Wie in den Vorjahren erwarteten die Tafelhelfer wieder etwa 40 bis 45 Personen zur heutigen Paketausgabe – etwas mehr als an normalen Ausgabetagen kommen.

Kunden der Tafel benötigen einen speziellen Ausweis, um ihre Bedürftigkeit nachzuweisen. Ohne diesen Ausweis geht nichts an der Tafel – weder in Holzwickede noch in Unna. Ausweise werden gegenwärtig nicht mehr ausgegeben, da es noch immer einen Ausgabestopp gibt. Denn die Tafel kauft keine Lebensmittel zu und kann immer nur ausgeben, was ihr vorher selbst von örtlichen oder überlokalen Lebensmittelmärkten wie Aldi und Lidl zur Verfügung gestellt werden.

Rat & Tat, Tafel


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Comment

  • Hallo Herr Gräber,
    Klasse wieder Ihre Wiedergabe unserer Weihnachtspakete-Aktion.
    Klasse wie immer auch in der Vergangenheit.
    Danke für Ihren Besuch und Ihren Bericht.
    Ich wünsche Ihnen und all denen, die Ihnen nahe stehen, eine
    schöne restliche Adventszeit, ein gesegnetes und besinnliches
    Weihnachtsfest und für das Jahr 2020 Gesundheit und alles Gute.
    Wir sehen uns, hoffe ich, bei unseren weiteren Aktionen.
    Gruß Wilfried Knoke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns