Pariser Flair in Holzwickede

Stellen Paris, die Stadt der Liebe, im Forum vor: Sängerin Marie Giroux (l.) und die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen. (Freundeskreis)

Stellen Paris, die Stadt der Liebe, im Forum vor: die Opernsängerin Marie Giroux (l.) und die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen. (Freundeskreis)

Mit einem stimmungsvollen Chansonnachmittag beginnen Gemeindeverwaltung und Freundeskreis Holzwickede-Louviers das neue Jahr 2018.

Aus Anlass des 55. Jahrestages des Elysée-Vertrages laden die beiden Kooperationspartner am Sonntag (21. Januar), 17 Uhr, in das Forum des Schulzentrums ein. Dort werden zwei charmante Künstlerinnen aus Frankreich und Deutschland musikalisch Paris als „Stadt der Liebe“ vorstellen. „Pariser Flair – eine musikalische Stadtführung“ ist der Titel des Konzerts und der ganz und gar besonderen Reise durch die Stadt an der Seine.

Die französische Opernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche „Perle der Ostsee“, die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf diesem musikalischen Spaziergang sind viele Klassiker des französischen Chansons zu hören.

Einlass ist ab 16.15 Uhr, für Getränke sorgt der Freundeskreis, darunter natürlich französischer Wein. Karten zum Preis von 13 € (ermäßigt 11 €) sind im Bürgerbüro erhältlich und beim Freundeskreis unter Tel. 0 23 01 91 28 30 oder aber per mail an: info@hallo-salut.de. Auch auf der Website www.hallo-salut.de können sie bestellt werden.

  • Termin: Sonntag (21. Januar), ab 17 Uhr (Einlass: 16.15 Uhr), Forum, Opherdicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.