Offener politischer Frühschoppen der SPD gut frequentiert

Beim offenen poli­ti­schen Früh­schoppen der SPD Holzwickede am Sonntag (12. Januar) im Ver­eins­haus des Klein­gar­ten­ver­eins Am Oel­pfad konnten Vor­stand und Frak­ti­ons­spitze der SPD Holzwickede um 11 Uhr knapp 15 inter­es­sierte Teil­nehmer begrüßen.

Im Zuge der Kam­pagne „Zuhören statt Reden“ hatte die SPD Holzwickede inter­es­sierte Bürger ein­ge­laden über aktu­elle Themen unserer Gemeinde mit Ver­tre­tern des Vor­standes und der Frak­tion der SPD Holzwickede zu dis­ku­tieren. Am heu­tigen Sonntag waren die wesent­li­chen Dis­kus­si­ons­themen u.a. die Ver­kaufs­preise für Immo­bi­lien Wohn­park Emscher­quelle, die Pla­nung für die Unter­füh­rung, Nah­ver­sor­gung Hengsen/​Opherdick, der Papier­con­tainer Kirch­platz und die Über­prü­fung der Größe der Wahl­be­zirke.

Der Früh­schoppen endete nach regem Mei­nungs­aus­tausch gegen 13 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.