Maifest: Anmeldungen für Flohmarkt ab sofort möglich

Auch in die­sem Jahr lädt die Ev. Jugend wie­der zum Tanz in den Mai (30.4.) sowie zum Fami­li­en­fest (1.5.) in und rund um das Jugend­heim an der Goe­the­stra­ße ein. Beim Fami­li­en­fest am 1. Mai wird es auch wie­der den tra­di­tio­nel­len Floh­markt geben. Gehan­delt wird mit gebrauch­ten, gut erhal­te­nen Sachen für Kin­der: Spiel­zeug, Kuschel­tie­re, Bücher usw. Wäh­rend des Fami­li­en­fe­stes von 11 bis 17 Uhr kön­nen die Sachen dann auf dem Gelän­de am Jugend­heim ver­kauft wer­den.

Der Auf­bau des Floh­mark­tes beginnt am 1. Mai bereits um 10 Uhr. Ein Stand auf dem Floh­markt kostet zwei Euro oder einen selbst gebacke­nen Kuchen für das Kuchen­buf­fet.  Anmel­dun­gen wer­den ab sofort im Ev. Jugend­heim oder im Ev. Gemein­de­bü­ro ent­ge­gen­ge­nom­men.

  • Ter­min: Sonn­tag, 1. Mai, 11 bis 17 Uhr, am Jugend­heim, Goe­the­stra­ße
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.