KreisSportBund Unna e.V. ordnet Kompetenzen neu

Freut sich auf die Herausforderungen beim KreisSportBund: Björn Hebbeler an seinem neuen Arbeitsplatz beim KSB. (Foto: KSB Unna)
Freut sich auf die Her­aus­for­de­rungen beim Kreis­Sport­Bund: Björn Heb­beler an seinem neuen Arbeits­platz beim KSB. (Foto: KSB Unna)

Das Aus­scheiden des Mit­ar­bei­ters Fabian Schä­fers nimmt der Kreis­Sport­Bund Unna e.V. (KSB) zum Anlass, seine Geschäfts­felder neu zu ordnen und sich damit für die Zukunft sicher auf­zu­stellen. Dazu wurden die Bereiche Offene Ganz­tags­schule, Reisen und Marketing/​Events ab 1. August in die Ver­ant­wor­tung des neuen Mit­ar­bei­ters Björn Hebeler gegeben. Nach der Ein­ar­bei­tungs­zeit soll Hebeler auch den Geschäfts­führer Mat­thias Hart­mann zunächst innen­be­trieb­lich und später auch außen­be­trieb­lich ver­treten.

Björn Heb­beler ist 44 Jahre alte und zwei­fa­cher Fami­li­en­vater. Der diplo­mierte Sport­wis­sen­schaftler und aktive Ten­nis­spieler konnte aus der freien Wirt­schaft abge­worben werden: „Wir freuen uns außer­or­dent­lich, dass wir in ihm einen an der Deut­schen Sport­hoch­schule Köln top aus­ge­bil­deten, kauf­män­nisch fun­dierten und gene­rell äußerst sport­be­gei­sterten Mit­ar­beiter gefunden haben, der zudem in Unna tief ver­wur­zelt ist“, so Klaus Stindt, Vor­sit­zender des KSB Unna.

Björn Hebbeler freut sich auf neue Aufgaben

An dieser Stelle bedanken sich Stindt und das ganze Team des KSB Unna noch einmal bei Fabian Schäfer, der mit seiner Ver­lobten eine neue Her­aus­for­de­rung in seiner Heimat Augs­burg ange­nommen hat.

Björn Hebeler gibt sich schon fast eupho­risch: „Eine anspruchs­volle und sehr abwechs­lungs­reiche Tätig­keit. Ich habe so unfassbar viel Posi­tives durch den Sport erlebt, dass es ist mir ein­fach eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit ist, hier beim Kreis­Sport­Bund Unna einiges anzu­packen und umzu­setzen. Ich freue mich auf alle Prot­ago­ni­sten und vor allem Unter­stützer, die mit dem KSB noch einiges bewegen möchten.“

Bei Fragen und Anre­gungen zu den obigen Geschäfts­fel­dern können sie Björn Hebeler ab sofort täg­lich in der Zeit von 09:00 – 17:00 Uhr und unter b.hebeler@ksb-unna.de errei­chen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.