IHK bietet Technik-Lehrgang für kaufmännische Azubis an

Die Indu­strie- und Han­dels­kam­mer (IHK) zu Dort­mund bie­tet Janu­ar einen berufs­be­glei­ten­den Lehr­gang „Tech­nik für kauf­män­ni­sche Aus­zu­bil­den­de“ an.

Im Ein­kauf und Ver­trieb sowie im betrieb­li­chen Rech­nungs­we­sen vie­ler Unter­neh­men wird für die Bewäl­ti­gung der Auf­ga­ben ver­stärkt tech­ni­sches Grund­wis­sen benö­tigt. Der Ein­käu­fer muss heu­te so viel von einem Pro­dukt wis­sen, dass er die Argu­men­ta­ti­on der Lie­fe­ran­ten ver­ste­hen kann. Ande­rer­seits muss der Ver­käu­fer in der Lage sein, die Vor­tei­le und den Nut­zen sei­nes Pro­duk­tes klar her­aus­zu­stel­len, um Inter­es­sen­ten als Kun­den gewin­nen zu kön­nen.

Die Indu­strie- und Han­dels­kam­mer (IHK) zu Dort­mund bie­tet des­halb ab 29. Janu­ar 2018 die Zusatz­qua­li­fi­ka­ti­on „Tech­nik für kauf­män­ni­sche Aus­zu­bil­den­de“ an. Ziel des pra­xis­ori­en­tier­ten Lehr­gangs ist es, tech­nisch inter­es­sier­te kauf­män­ni­sche Aus­zu­bil­den­de in die Lage zu ver­set­zen, durch aktu­el­les Wis­sen über tech­ni­sche Zusam­men­hän­ge ihre beruf­li­chen Auf­ga­ben erfolg­rei­cher wahr­neh­men zu kön­nen. Inhal­te sind Tech­ni­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on, Tech­no­lo­gie der Werk- und Hilfs­stof­fe, Ein­füh­rung in die Fer­ti­gungs­tech­nik, Elek­tro­tech­nik, Grund­la­gen auto­ma­ti­sier­ter Pro­duk­ti­ons­pro­zes­se und Qua­li­täts­ma­nage­ment.

Der Lehr­gang rich­tet sich an Azu­bis im zwei­ten und drit­ten Lehr­jahr, dau­ert bis zum 23. April 2018 und fin­det mon­tags und mitt­wochs von 16.45 Uhr bis 20 Uhr im IHK-Wei­ter­bil­dungs­ge­bäu­de, Mär­ki­sche Stra­ße 120, statt. Die Oster­fe­ri­en sind unter­richts­frei. Die Lehr­gangs­ko­sten betra­gen 440 Euro.

Anmel­de­schluss ist 15. Janu­ar. Die­ser berufs­be­glei­ten­de Lehr­gang berei­tet auf eine öffent­lich-recht­li­che Prü­fung vor der IHK vor. Nach bestan­de­ner Prü­fung erhält der Teil­neh­mer ein IHK-Zeug­nis. Wei­te­re Infos und Anmel­dung auf www.ihkdo weiterbildung.de.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.