IHK bietet Lehrgang zum „Geprüften Wirtschaftsfachwirt (IHK)“ an

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund bietet ab dem 28. November einen Lehrgang „Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)“ an. Darin werden Teilnehmende mit kaufmännischer Ausbildung und Berufserfahrung zu umfassend qualifizierten Generalisten herangebildet, die ihre Kompetenzen insbesondere bei der Begleitung und Gestaltung innerbetrieblicher Prozesse und Leistungen in Unternehmen und Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Größe und Branche einbringen.

Anmeldeschluss 14. November

Der berufsbegleitende Lehrgang findet im IHK-Seminargebäude, Märkische Straße 120, statt. Er umfasst rund 570 Unterrichtseinheiten und dauert bis zum 5. November. Anmeldeschluss ist der 14. November. Die Kosten betragen 3.510 Euro inklusive Lehr- und Lernmittel. Eine Förderung durch das Aufstiegs-BAföG ist möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Sabrina Schnell, E-Mail: s.schnell@dortmund.ihk.de, Tel.: 0231 5 41 74 21, oder über die Homepage unter www.ihkdo-weiterbildung.de

IHK, Lehrgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv