HSV verteilt Stutenkerle an Nordschüler

Seit längerer Zeit schon unterhält die Spielvereinigung Holzwickede (HSV) enge Kontakte zur Nordschule, was auch immer wieder in gemeinsamen Aktionen deutlich wird
HSV-Vor­sit­zender Rolf Unner­stall (l.) und seine Vor­stands­kol­legen ver­teilen nach der Monats­feier in den Klassen Stu­tenkerle an die Kinder und Lehrer der Nord­schule. (Foto: privat)

Seit län­gerer Zeit schon unter­hält die Spiel­ver­ei­ni­gung Holzwickede (HSV) enge Kon­takte zur Nord­schule, was auch immer wieder in gemein­samen Aktionen deut­lich wird. So ist es unter anderem schon Brauch geworden, dass sich der HSV zum Niko­laustag bei den Schü­le­rinnen und Schü­lern, aber auch beim Lehr­per­sonal mit Stu­tenkerlen für die gute Zusam­men­ar­beit bedankt. Am heu­tigen Freitag (5.12.) besuchte daher HSV-Vor­sit­zender Rolf Unner­stall mit seinen Vor­stands­kol­legen Werner Loo­khof, Gerd Kolbe, Rolf Welt­mann und Heinz Hem­me­rich die tra­di­tio­nelle Monats­feier der Schule, die diesmal mit dem zehn­jäh­rigen Bestehen der Offenen Ganz­tags­schule (OGS) ver­bunden war.

HSV, Nordschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv