Die Ausflügler der HSC-Seniorengruppen im Kur- und Landschaftspark von Bad Salzuflen. (Foto: privat)

HSC-Seniorengruppen unternehmen Ausflug nach Bad Salzuflen

Die Ausflügler der HSC-Seniorengruppen im Kur- und Landschaftspark von Bad Salzuflen. (Foto: privat)
Die Ausflügler der HSC-Seniorengruppen im Kur- und Landschaftspark von Bad Salzuflen. (Foto: privat)

Die HSC-Seniorengruppen von Gabi Koppmann-Fischer und Ingeborg Gößling starteten am Mittwoch (19.6.) zu ihrem diesjährigen Ausflug nach Bad Salzuflen. Nach einem reichhaltigem Mittagessen im Kurhotel von Bad Salzuflen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit einer Führung durch die Saline und zur Besichtigung der Nebelkammer.

Bei herrlichem Sonnenschein und zum Glück noch erträglichen Temperaturen konnten die Damen und Herren des HSC Gesundheitssportes den schönen, angelegten Kur- und Landschaftspark von Bad Salzuflen mit dem Bähnchen erkunden. Das Stadtgebiet von Salzuflen ist durchzogen von Flussauen der Werra, Bega und Salze und lädt zu Spaziergängen ein.

In der Innenstadt, mit ihrer größeren Anzahl von reich geschnitzten Fachwerk-Dielenhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert, war Gelegenheit zu flanieren und bei Eis oder Kaffee und Kuchen zu Verweilen.

HSC-Seniorengruppe


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv