Holzwickede: Einbrecher erbeuten Kondome und Parfüm

Auch wenn die Beute eher für einen sexu­ellen Not­stand spricht – dumm war es in jedem Fall, was sich der oder die Ein­bre­cher in einen Dro­ge­rie­markt in Holzwickede lei­steten: In der Nacht zu Don­nerstag (15.1.2015) wurde die Alarm­an­lage eines Dro­ge­rie­marktes an der Haupt­straße gegen 0.50 Uhr aus­ge­löst. Die ein­ge­setzten Poli­zei­be­amten stellten vor Ort einen Ein­bruch fest und durch­suchten das Objekt mit einem Dienst­hund. Es wurde nie­mand mehr in dem Laden­lokal ange­troffen. Unbe­kannte hatten sich durch die Glas­ein­gangstür gewaltsam Zutritt ver­schafft. Nach ersten Fest­stel­lungen wurden Kon­dome und Par­füm­fla­schen ent­wendet. Die Polizei fragt: Wer hat Ver­däch­tiges bemerkt? Hin­weise nimmt die Polizei in Unna unter T. 02303 921 3120 oder 921 0 ent­gegen.

Einbruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv