Schlagwort: Einbruch

Einbruch in Fitnessstudio: Polizei nimmt drei junge Männer vorläufig fest

Die Polizei hat am Sonntag (24.5.) gegen 0.30 Uhr drei Heranwachsende vorläufig festgenommen. Wie es im Polizeibericht dazu heißt, wurden die drei jungen Männer - zwei 18-Jährige und ein 19-Jähriger - von Zeugen dabei beobachtet, wie sie erst über eine Feuerleiter auf das Dach eines Gebäudekomplexes an der Wilhelmstraße in Holzwickede stiegen und diesen nach gut 30 Minuten durch das Foyer im Erdgeschoss wieder verließen.

Weiterlesen

Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion haben sich bei einem Besuch vom baulichen Zustand der Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede überzeugt: "Es besteht zweifelsfrei dringender Handlungsbedarf." (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de) Karl-Brauckmann-Schule

Einbruch in die Karl-Brauckmann-Schule

In die Karl-Brauckmann-Schule ist am Wochenende eingebrochen worden: Wie die Polizei dazu mitteilt, brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitag (28.2.), 20 Uhr bis Samstag (29.2.), 13.15 Uhr in die Förderschule des Kreises Unna ein. Die Einbrecher schlugen mit einem Stein ein rückwärtiges Fenster ein und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Dort entwendeten sie einen Laptop der Marke Samsung, ein paar Lautsprecher, Bargeld sowie ein Klassenbuch. Im weiteren Verlauf wurde der Klassenraum durch die Täter erheblich verwüstet.

Weiterlesen

Wohnungseinbruch in der Bismarckstraße: Terrassentür aufgehebelt

Unbekannte Täter haben am Sonntag (16.2.) in der Zeit zwischen 14 Uhr und 19.55 Uhr eine Terrassentür eines Reihenhauses an der Bismarckstraße aufgehebelt und anschließend die Räume im Erdgeschoss durchsucht. Wie die Polizei dazu mitteilt, wurden nach ersten Feststellungen wurden Sparbücher entwendet. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 0 23 03 9 21 (0) 31 20.

Weiterlesen

Polizei

Wohnungseinbruch in der Nordstraße: Schmuck entwendet

(ots) – Wie die Polizei heute (3. Februar) mit­teilt, haben unbe­kannte Ein­bre­cher am Freitag (31.1.) zwi­schen 14.45 Uhr und 23.45 Uhr ein Fen­ster zur Erd­ge­schoss­woh­nung eines Mehr­fa­mi­li­en­hauses an der Nord­straße auf­ge­he­belt. Sie durch­suchten die Woh­nung und ent­wen­deten Schmuck. Hin­weise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 9 21 32 20.

Einbruch ind er Louvierstraße: Schmuck entwendetPolizei, Ein

Bis­lang unbe­kannte Täter sind am Don­nerstag (9.1.) zwi­schen 14.45 Uhr und 18.20 Uhr in eine Dop­pel­haus­hälfte an der Lou­vier­straße ein­ge­bro­chen, indem sie die Ter­ras­sentür auf­ge­he­belt haben. Wie die Polizei weiter mit­teilt, ent­wed­neten die Täter aus dem Schlaf­zimmer Gold- und Sil­ber­schmuck im Wert eines vier­stel­ligen Betrags. 

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer hat etwas Ver­däch­tiges bemerkt? Hin­weise nimmt die Wache Unna unter Tel. 0 23 03 9 21 31 20 ent­gegen.

Polizei

Einbruch in Einfamilienhaus: Täter flexen Tresor auf

In der Nacht zum 1. Januar haben unbe­kannte Täter nach Mit­tei­lung der Polizei die Ter­ras­sentür eines Ein­fa­mi­li­en­hauses an der Kel­ten­straße auf­ge­bro­chen und sich so Zutritt zum Haus ver­schafft. Sie durch­suchten meh­rere Räume und flexten einen Tresor auf. Nähere Angaben zum Die­besgut liegen der­zeit noch nicht vor. 

Wer hat Ver­däch­tiges bemerkt? Hin­weise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303 9 21 (0) 31 20.

Polizei

Einbruch in Wohnhaus an der Bismarckstraße

Tags­über haben Ein­bre­cher in Holzwickede ihr Unwesen getrieben: Am Samstag (7. Dezember) in der Zeit von 14.30 Uhr bis 20.30 Uhr bra­chen unbe­kannte Täter in eine Dop­pel­haus­hälfte an der Bis­marck­straße in Holzwickede ein.

Sie ver­schafften sich Zugang zum Garten und hebelten dort eine Ter­ras­sentür auf. Anschlie­ßend durch­suchten sie das Erd- und Ober­ge­schoss nach Wert­ge­gen­ständen. Es wurde Bar­geld und Schmuck ent­wendet. Die Täter ent­kamen uner­kannt. Die Ermitt­lungen dauern an.

Zeugen werden gebeten, sach­dien­liche Hin­weise der Polizei in Unna unter Tel. 02303 – 921 (0) 31 20 ‑0 anzu­geben.

Ent­gegen land­läu­figer Mei­nung erfolgen Ein­brüche häufig zur Tages­zeit, so die Polizei, zum Bei­spiel wäh­rend einer kurzen Abwe­sen­heit des Bewoh­ners, etwa zur Schul‑, Arbeits- und Ein­kaufs­zeit, am frühen Abend oder an den Wochen­enden. Die Polizei appel­liert: Seien Sie wachsam, gerade jetzt in der dunklen Jah­res­zeit!

Josefstraße: Einbrecher stehlen Bargeld und Schmuck

In Holzwickede waren am Wochen­ende wieder Ein­bre­cher aktiv: Unbe­kannte Täter sind am Sonntag (24.11.) zwi­schen 14 und 21 Uhr in ein frei­ste­hendes Ein­fa­mi­li­en­haus an der Josef­straße ein­ge­bro­chen, so die Polizei. Dabei hebelten sie auf der Rück­seite des Hauses ein Fen­ster auf und ent­wen­deten Bar­geld und Schmuck. Mit einem Stuhl blockierten die unbe­kannten Täter die Haus­ein­gangstür und flüch­teten durch die Ter­ras­sentür. 

Wer hat Ver­däch­tiges bemerkt? Hin­weise nimmt die Polizei Unna unter Tel. 02303 9 21 (0) 31 20 ent­gegen.

Wohnungseinbruch in der Uhlandstraße: Schmuck entwendet

Unbe­kannte Ein­bre­cher haben nach Angaben der Polizei am Montag (18.11.) zwi­schen 15.45 und 21 Uhr die Ter­ras­sentür eines Ein­fa­mi­li­en­hauses an der Uhland­straße auf­ge­bro­chen. Im Haus durch­suchten die Täter alle Räume nach Wert­ge­gen­ständen. Nach ersten Fest­stel­lungen wurde Schmuck ent­wendet.

Mehrere Einbrüche in Gartenlenlauben in Holzwickede und Unna

Ein­bre­cher haben am Wochen­ende wieder Gar­ten­an­lagen in Unna und Holzwickede heim­ge­sucht, wie die Polizei mit­teilt: Ver­mut­lich in der Nacht von Freitag (15.11.) auf Samstag (16.11.) kam es zu meh­reren Ein­bruchs­de­likten in Gar­ten­lauben.

In Unna betrifft es eine Klein­gar­ten­an­lage im Bereich der Straße Wei­denweg. In Holzwickede die Klein­gar­ten­an­lage Am Oel­pfad. In Unna sind bis zum jet­zigen Zeit­punkt vier Taten bekannt und in Holzwickede han­delt es sich um fünf Taten. Sämt­liche Objekte wurden auf­ge­bro­chen und nach Wert­ge­gen­ständen durch­sucht. Die Ermitt­lungen dauern an. Ob ein Tat­zu­sam­men­hang vor­liegt kann noch nicht gesagt werden. Sach­dien­liche Hin­weise nimmt die Polizei in Unna unter Tel. 0 23 03 921(0)31 20 ent­gegen.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv