Herdbrand im Hagener Weg

Feu­er­alarm im Hagener Weg: Die Frei­wil­lige Feu­er­wehr der Gemeinde rückte heute (18.11.) gegen 14.30 Uhr zum Hagener Weg 4 aus, wo ein Woh­nungs­brand gemeldet wurde. Am Ein­satzort stellte sich dann heraus, dass die Bewoh­nerin der Woh­nung, eine ältere Dame, Essen auf dem Herd anbrennen lassen hatte, so der stell­ver­tre­tende Feu­er­wehr­chef Werner Kohl­mann. Auf­grund der sehr starken Rauch­ent­wick­lung wurde die Bewoh­nerin mit Ver­dacht auf eine Rauch­ver­gif­tung ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert. Die Feu­er­wehr nahm das Essen vom Herd, lüf­tete die Woh­nung gut durch und konnte wieder abziehen.

Feuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv