Auch Holzwickedes Bürgermeisterin (li.) ließ es sich heute nicht nehmen, zusammen mit Stefan Thiel (3.v.li.) die neue Effektbeleuchtung am südlichen Ausgang des Bahnhofs zu begutachten. (Foto. Gemeinde Holzwickede)

Effektbeleuchtung am südlichen Ausgang des Bahnhofs aktiv

Auch Holzwickedes Bürgermeisterin (li.) ließ es sich heute nicht nehmen, zusammen mit Stefan Thiel (3.v.li.) die neue Effektbeleuchtung am südlichen Ausgang des Bahnhofs zu begutachten. (Foto. Gemeinde Holzwickede)
Auch Holzwickedes Bürgermeisterin (li.) ließ es sich heute nicht nehmen, zusammen mit Stefan Thiel (3.v.li.) die neue Effektbeleuchtung am südlichen Ausgang des Bahnhofs zu begutachten. (Foto. Gemeinde Holzwickede)

Entlang des Weges von der Bahnhofstraße bis zur Personenunterführung zum Bahnhof Holzwickede erstrahlen ab heute exakt 44 Bodenleuchten. „Diese zusätzliche Effektbeleuchtung ist im wahrsten Wortsinn ein Hingucker und schafft von nun an eine schöne und angenehme Atmosphäre in dem Bereich des Fußweges“, freut sich Stefan Thiel aus dem Fachbereich Technik Dienste.

Da es sich um einen stark frequentieren Weg handelt, werden sich insbesondere in der derzeitigen dunklen Jahreszeit viele Bahnhofsnutzer an der Beleuchtung erfreuen. Geschaltet wird die Beleuchtung zusammen mit der Straßen- und Wegebeleuchtung über Lichtstärkesensoren, d.h. am Nachmittag werden die Beleuchtung aktuell etwa um 16.30 Uhr eingeschaltet.

Die am Anfang des Weges vorgesehen Lichtsäule mit der Aufschrift „Bahnhof“ konnte leider noch nicht geliefert werden, soll aber Anfang des kommenden Jahres noch nachträglich aufgestellt werden. Wichtig war der Verwaltung die Inbetriebnahme der Bodenleuchten noch in diesem Jahr. Die Maßnahme gehört zum SEK-Förderprogramm und wird mit Mitteln der Städtebauförderung mit 60% gefördert.

Bahnhof, Effektbeleuchtung.

Kommentar

  • Hoffentlich beschränkt sich der Effekt nicht nur darin, dass die Beleuchtung ständig defekt oder mutwillig beschädigt wird. Man kennt es von der Beleuchtung in der Unterführung an der Gartenstraße: die ist mehr defekt als dass sie irgendeinen positiven Effekt hat. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv