Dürerstraße: Kradfahrer leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstag (17.1.) gegen 16.10 Uhr auf der Dürerstraße. Während einer Probefahrt kam ein 23-jähriger Holzwickeder mit seinem Yamaha-Krad zu Fall und verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Die Feuerwehr Holzwickede musste ausgelaufenen Kraftstoff abbinden. Das Krad wurde leicht beschädigt.

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv