Den Mitgliedern als Kandidat fürs Bürgermeisteramt vorgeschlagen: CDU-Vorsitzender: Frank Lausmann. (Foto: CDU Holzwickede)

CDU lädt zum Wahlparteitag in Rausinger Halle ein

Ihre Bewerberinnen und Bewerber für ein Ratsmandat und das Bürgermeisteramt durfte die CDU Holzwickede nicht wie ursprünglich geplant im März wählen. Wegen der Corona-Pandemie durfte die Versammlung nicht stattfinden. Jetzt soll die Aufstellungsversammlung nachgeholt werden Parteivorsitzender Frank Lausmann lädt dazu mit Blick auf die bevorstehenden Kommunalwahl im Herbst am Montag, 25. Mai, ab 19.30 Uhr in die Rausinger Halle ein.

Weiterlesen

Gemeinsam für Europa-©VDFG.de

Appell des Freundeskreis zum europäischen Geburtstag: „Flagge zeigen für Europa“

Die Geburtsstunde der Einigung Europas jährt sich am 9. Mai zum 70. Mal. Daran möchte der Freundeskreis Holzwickede-Louviers als Deutsch-Französische Gesellschaft vor Ort in der Emschergemeinde erinnern. Denn pandemiebedingt sind Veranstaltungen zum Europatag aktuell nicht möglich und auch der für den 13. Mai seitens des Vereins gemeinsam mit der VHS Unna vorgesehene Vortrag zum 70. Jahrestag des Schuman-Plans muss in den Monat November (12.11.) verschoben werden.

Weiterlesen

Vorsitzender Jusos Kreis Unna: Philipp Kaczmarek. Foto: SPD Unna)

Jusos Kreis Unna fordern: Die Corona-Krise als Chance nutzen

Mit einer telefonischen Vorstandssitzung haben die Jusos im Kreis Unna ihre Arbeit wieder aufgenommen. Bereits in der nächsten Woche findet dann eine öffentliche Juso-Sitzung statt. Am Mittwoch, 6.Mai, um 18.30 Uhr treffen sich die Jungsozialisten zu einer Video-Sitzung. Den Link zur Teilnahme finden Interessierte auf der Facebook-Seite der Jusos unter facebook.com/jusoskreisunna.

Weiterlesen

Kommunalpolitischer Betrieb läuft nach Corona-Zwangspause wieder an

In einer interfraktionellen Sitzung hat die Verwaltung am Donnerstagnachmittag den Fraktionen einen Sachstandsbericht zu den Auswirkungen der Corona-Krise gegeben. Außerdem wurde bei dieser Gelegenheit besprochen, wie nach der Zwangspause der kommunalparlamentarische Betrieb wiederaufgenommen werden kann. Dazu erklärte Bürgermeisterin Ulrike Drossel heute auf Nachfrage, dass die Ausschusssitzungen in der Rausinger Halle mit den entsprechenden Sicherheitsabständen stattfinden können.

Weiterlesen

Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion: Brigitte Cziehso. (Foto: SPD)

Kommunale Finanzkrise durch Corona droht: Kreis-SPD fordert Land zum Handeln auf

ie SPD-Kreistagsfraktion befürchtet eine Finanzkrise der Kommunen im Kreis als Folge der Corona-Pandemie und fordert deshalb das Land zum Handeln auf. Im Kreis Unna wird auf allen Ebenen eine hervorragende Arbeit im Kampf gegen das Coronavirus geleistet, so die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Brigitte Cziehso. Erste Erfolge sind sichtbar. Gleichzeitig stellt die Corona-Krise weiterhin für die Wirtschaft und alle Menschen und eine starke Belastung dar. Wichtige Hilfspakete wurden deshalb von Bund und Land geschnürt. „Es droht aber auch eine kommunale Finanzkrise in Folge der Corona-Krise“, befürchtet Brigitte Cziehso.

Weiterlesen

Corona-Krise: Landräte und Oberbürgermeister kritisieren Landesregierung

Die Mitglieder des Kommunalrates des Regionalverbands Ruhr, zu denen auch Landrat Michael Makiolla gehört, beklagen im Zusammenhang mit der Corona Pandemie in einem Brief an NRW Ministerpräsident Armin Laschet eine aus ihrer Sicht nicht ausreichende Einbindung der Kommunen in die Aktivitäten der Landesregierung.

Weiterlesen

Die Mitglieder des Seniorenbeirates, hier mit Bürgermeisterin Ulrike Drossel (3.v.r.) bei der Präsentation der von ihnen erstellten Notfallmappe. (Foto: privat)

Rundes Jubiläum des Seniorenbeirates: Feier zum zehnjährigen Bestehen vertagt

Auf den Tag genau morgen vor zehn Jahren, am 20. April 2010, wurde der Seniorenbeirat der Gemeinde Holzwickede zum ersten Mal gewählt. Dieses Jubiläum sollte morgen eigentlich mit einer Festveranstaltung gefeiert werden, wie die Gemeinde mitteilt. Doch aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Krise wurde diese abgesagt und soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Weiterlesen

Kreisdirektor und Kämmerer Mike-Sebastian Janke. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Corona-Rettungsschirm gefordert: Lasten der Krise jetzt ausgleichen

Die Corona-Krise trifft auch Städte und Gemeinden hart. Gewerbesteuereinnahmen brechen ein, Fehlanzeige bei Eintrittsgeldern für Schwimmbäder oder Gebühren für Volkshochschulkurse und Musikschulunterricht. Deshalb muss unbedingt auch ein Rettungsschirm für Kommunen her. Das sagen jedenfalls Landrat Michael Makiolla und die Bürgermeister im Kreis und haben eine entsprechende Forderung in Richtung NRW-Kommunalministerin Ina Scharrenbach formuliert.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv