Bewohnerin überrascht zwei Einbrecher auf frischer Tat

(ots) – Bei einem dreisten Wohnungseinbruch am Freitagnachmittag (22. Dezember) in Holzwickede wurden die beiden Einbrecher von der Bewohnerin auf frischer Tat erwischt. Beide Täter konnten  unerkannt entkommen. 

Wie die Polizei dazu mitteilt, hielt sich  die Eigentümerin eines Reihenhauses am Finkenweg gestern gegen 17.40 Uhr im Obergeschoss  ihrer Wohnung auf. Aus dem Erdgeschoss des Objektes vernahm sie plötzlich seltsame Geräusche, als würde jemand in das Haus einbrechen. Im Wohnzimmer des Erdgeschosses überraschte sie dann zwei Einbrecher auf frischer Tat, die sofort durch die aufgebrochene Terrassentür in Richtung Garten flüchteten. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach den tatverdächtigen Männern verliefen erfolglos.

Die beiden bislang unbekannten Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:

  • Beide Täter waren jüngeren Alters, hatten eine schlanke, sportliche Statur und waren dunkel gekleidet.
  • Sie trugen dunkle Kapuzenjacken.
  • Einer von ihnen hatte eine Basecap mit hellem Schirm auf dem Kopf.
  • Beide sollen ca. 170 cm bis 180 cm groß gewesen sein. Wobei einer etwas größer als der andere war.
  • Beide Täter hatten sich in einer Sprache unterhalten, die die Geschädigte nicht verstehen und auch keiner Nationalität zuordnen konnte.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die zur genannten Zeit etwas Verdächtiges an der Tatörtlichkeit festgestellt haben. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Unna, Tel.  0 23 03  9 21 (0) 31 20.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.