69. Holzwickeder Schützenfest steht vor der Tür: Bürgerschützen suchen neuen Kaiser

Seine Regent­schaft neigt sich dem Ende ent­gegen: Andreas Gaw­lowski kurz nach dem Königs­schuss im ver­gan­genen Jahr. In diesem Jahr wird es keinen neuen König geben. Die Bür­ger­schützen suchen einen Kaiser. (Foto: P. Gräber – Emscher­blog)

Das Schüt­zen­fest steht vor der Tür und die Regent­schaft des amtie­renden Schüt­zen­kö­nigs­paares Andreas Gaw­lowski und Jen­nifer Kraus neigt sich dem Ende ent­gegen: Auch ihr 69. Schüt­zen­fest feiern die Holzwickeder Bür­ger­schützen wieder am ersten Juli­wo­chen­ende (5. bis 8. Juli) auf dem Fest­platz – selbst­ver­ständ­lich mir Kir­mes­be­trieb.

Natür­lich wollen die tra­di­ti­ons­be­wussten Bür­ger­schützen ihr Fest ganz so feiern, wie es die Holzwickeder aus den Vor­jahren kennen. Einige Ver­än­de­rungen wird es den­noch geben. Die wich­tigste: In diesem Jahr gibt es kein Königs­schießen, son­dern ein Kai­ser­schießen. Alle fünf Jahre ermit­teln die Bür­ger­schützen aus dem Kreis ihrer frü­heren Könige einen neuen Kaiser. In diesem Jahr werden sechs Aspi­ranten um die Kai­ser­würde schießen. Car­sten Becker (Kom­panie Chaussee-Kolonie) ist der bisher letzte amtie­rende Kaiser.

Nachdem es im Vor­jahr etliche Beschwerden wegen der Laut­stärke gab, werden alle Ver­an­stal­tungen am Freitag (5. Juli) um eine Stunde vor­ver­legt, damit die mit Bal­ler­mann-Größen gespickte Set­list bei der Par­ty­nacht um spä­te­stens Mit­ter­nacht abge­ar­beitet ist. Danach ist Schluss mit Live­musik. Außerdem , so eine wei­tere Ver­ein­ba­rung, soll die Laut­stärke ins­ge­samt ein paar Dezibel abge­senkt werden.

Partynacht mit Ballermann-Größen

Live-Musik gibt es nur bis 24 Uhr: Flyer zur Holzwickeder Par­ty­nacht.

Der tra­di­tio­nelle Auf­takt des Schüt­zen­fe­stes, die Bewir­tung der Senioren und das Kin­der­kö­nigs­schießen im Fest­zelt, ist dem­nach am Freitag (5. Juli) bereits um 15 Uhr. Die Holzwickeder Par­ty­nacht (für alle ab 25 Jahre) mit DJ Nau­jokat beginnt um 19 Uhr. Die Par­ty­gäste dürfen sich auf die Crème de la Crème der Schin­ken­straße freuen: Willi Herren, Schäfer Hein­rich, Ikke Hüft­gold, Ecki, Günter Sturm, Biggi Bardot, Marco Kloss und das DJ-Duo Hans und Jens.

Am Fest­samstag (6. Juli) wird es keinen Künst­ler­markt geben. Den hat die Gemeinde als Ver­an­stalter aus man­gelndem Inter­esse abge­sagt. Aller­dings erst, nachdem die Schützen ihre Pla­kate schon gedruckt hatten, wes­halb der Künst­ler­markt darauf noch aus­ge­druckt ist, obwohl er nicht statt­finden wird. Erster Pro­gramm­punkt am Samstag ist dem­nach die tra­di­tio­nelle Toten­eh­rung auf dem Markt­platz. Der Tanz im Fest­zelt mit dem Werks­or­che­ster der Dort­munder Stadt­werke, der Live-Band „Fresh And Fun“ und DJ beginnt um 21 Uhr. Der Große Zap­fen­streich vor dem Rat­haus findet um 23 Uhr statt.

Sechs Ex-Könige als Aspiranten

Spannung verspricht das Vogelschießen am Montag, bei dem diesmal ein neuer Kaiser gesucht wird. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Span­nung ver­spricht das Vogel­schießen am Montag, bei dem diesmal ein neuer Kaiser gesucht wird. (Foto: P. Gräber – Emscher­blog)

Der Fest­sonntag (7. Juli) beginnt mit dem Früh­kon­zert im Fest­zelt. Mit dem Großen Festzug ab 15 Uhr und anschlie­ßender Parade folgt der Höhe­punkt der Regent­schaft von König Andreas II und seiner Jen­nifer sowie des dies­jäh­rigen Schüt­zen­feste. Ab 19 Uhr laden die Schürzen dann schon wieder zu Tanz und Musik mit DJ und der Live-Band „Fresh And Fun“ ins Fest­zelt ein.

Eine wei­tere Beson­der­heit des Holzwickeder Schüt­zen­fe­stes ist das Vogel­schießen am Montag (8. Juli), dem letzten Festtag. Ab 11 Uhr neigt sich die Regent­schaft von König Andreas Gaw­lowski end­gültig ihrem Ende ent­gegen. In diesem Jahr treten nur Ex-Könige unter die Vogel­stange, denn die Bür­ger­schützen suchen einen neuen Kaiser. Unter­bro­chen vom Erb­sen­suppen-Essen im Fest­zelt haben sie den ver­mut­lich am Nach­mittag gefunden, so dass der Kai­ser­pro­kla­ma­tion ab 20 Uhr im Fest­zelt nichts mehr ent­ge­gen­steht. Beim anschlie­ßenden Tanz spielen die Live-Band „Fresh And Fun“ und ein DJ auf.

Programm zum Schützenfest

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.