Die Ev. Jugend bietet trotz Corona und geschlossener Häuser auch in diesen Sommerferien ein buntes Ferienprogrammm an. (Foto: Ev. Jugend)

Gegen den Corona-Frust: Ev. Jugend bietet buntes Ferienprogramm an

Die Ev. Jugend bietet trotz Corona und geschlossener Häuser auch in diesen Sommerferien ein buntes Ferienprogrammm an. (Foto: Ev. Jugend)
Die Ev. Jugend bietet trotz Corona und geschlos­sener Häuser auch in diesen Som­mer­fe­rien ein buntes Feri­en­pro­grammm an. (Foto: Ev. Jugend)

Nach vielen Wochen mit geschlos­senen Häu­sern auf Grund der Corona-Richt­li­nien bietet die Ev. Jugend in den Som­mer­fe­rien ein viel­fäl­tiges und abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm für Kinder und Jugend­liche an. Über die gesamte Som­mer­fe­ri­en­zeit gibt es ver­schie­dene Aktionen und Pro­gramm­punkte – von kreativ bis rät­sel­haft, von span­nend bis ent­spannt – die jeweils rund um das Ev. Jugend­heim an der Goe­the­straße statt­finden. „Alle Ange­bote finden im Garten und unter Sicher­heits- und Hygie­ne­maß­nahmen statt“, teilt Jugend­re­fe­rent Hen­drik Lemke mit.

Basteln – Malen – Werken

Die ver­schie­denen Krea­tiv­stu­dios bieten die Mög­lich­keit zum krea­tiven Aus­leben. So werden wun­der­schöne Som­mer­bilder gestaltet, die mit einer Lich­ter­kette zum Leuchten gebracht werden und aus Tassen werden krea­tive, indi­vi­du­elle Blu­men­töpfe gestaltet, die sich wun­derbar als Deko­ra­tion für das eigene Zimmer oder zum Ver­schenken eignen. Aus Holz werden Vogel­häus­chen, Schlüs­sel­an­hänger oder Würfel zusam­men­ge­baut und/​oder bunt gestaltet. Jugend­liche haben in den letzten beiden Som­mer­fe­ri­en­wo­chen die Mög­lich­keit sich ein wenig Schweden-Fee­ling nach Hause zu holen, denn die beliebte Jugend­frei­zeit nach Schweden ist in diesem Jahr leider abge­sagt. Gemeinsam werden Schwe­den­stühle gebaut sowie krea­tive Bilder aus Nägeln und einem Faden gestaltet.

Chill mal!

Manchmal heißt es ein­fach: Chill mal! Bei den „Chill & Play“ Ange­boten sowie den „Lazy Sundays“ der Ev. Jugend ist das kein Pro­blem: Die Sonne genießen, mit Freunden Zeit ver­bringen oder doch eine Runde spielen, ein­fach vor­bei­kommen. Sonn­tags gibt es zusätz­lich eine kleine Andacht.

Rätsel-Rate-Spaß

Für rät­sel­freu­dige Jugend­liche ab zwölf Jahren gibt es ins­ge­samt drei ver­schie­dene Escape-Games, die es gemeinsam zu lösen gilt. Span­nende Rätsel und kniff­lige Auf­gaben erwarten die Jugend­li­chen.

Lagerfeuer-Abende

Die Kinder- und Jugendfreizeiten der Ev. Jugend fallen in diesem Jahr leider aus. Das Freizeit-Feeling wird bei abendlichen Werwolf-Runden am Lagerfeuer nachgeholt. (Foto: Ev. Jugend)
Die Kinder- und Jugend­frei­zeiten der Ev. Jugend (Foto) fallen in diesem Jahr leider aus. Das Frei­zeit-Fee­ling wird bei abend­li­chen Wer­wolf-Runden am Lager­feuer nach­ge­holt. (Foto: Ev. Jugend)

Frei­zeit-Fee­ling in der Heimat: Abends gibt es die Mög­lich­keit am Lager­feuer zu sitzen und den Tag aus­klingen zu lassen. Freunde des beliebten Spiels „Die Wer­wölfe von Düster­wald“ dürfen sich hier auf die eine oder andere span­nende Runde freuen.

Spiele, Spiele, Spiele

Ein ganzer Abend voller lustiger Par­ty­spiele wie bei­spiels­weise Mon­tags­maler, Scha­rade oder Tabu erwartet die Teil­neh­menden bei der Games Night und in einem span­nenden Wett­kampf gilt es die Mit­ar­bei­tenden in ver­schie­denen Quiz­fragen und kleinen Auf­gaben zu schlagen.

Wanted!

Wer seine detek­ti­vi­schen Fähig­keiten testen möchte, darf ver­su­chen die ent­flo­henen Per­sonen in Holzwickede zu finden. Eine Por­tion Glück sowie ein foto­fä­higes Gerät (Handy, Tablet, Digi­tal­ka­mera) werden benö­tigt.

End of Summer-Break Party

Jede Ferien haben einmal ein Ende, doch anstatt traurig dar­über zu sein, möchte die Ev. Jugend das Ende zele­brieren und gemeinsam feiern.

Termine und Anmeldung

Das gesamte Feri­en­pro­gramm der Ev. Jugend mit den jewei­ligen Ter­minen hängt am Ev. Jugend­heim (Goe­thestr. 6a, Holzwickede) zum Mit­nehmen an der Haustür. Andern­falls kann es auch über die sozialen Netz­werke (Face­book und Insta­gram) ein­ge­sehen oder auf Anfrage per Mail zuge­schickt werden. Zudem gibt es den Anmel­de­bogen sowie das kom­plette Pro­gramm auch als Down­load unter fol­gendem Link (Google-Drive): https://kurzelinks.de/Sommer-2020

Wer sich gerne anmelden möchte, kann dies per E‑Mail an evjugendhowi@gmail.com oder per Ein­wurf am Ev. Gemein­de­büro Holzwickede (Goe­thestr. 4) tun. Viele der Ange­bote können auch ein­fach spontan und ohne Anmel­dung besucht werden. „Auf Grund der aktu­ellen Corona-Richt­li­nien müssen wir auch bei Ange­boten, die keine Anmel­dung erfor­dern, per­so­nen­be­zo­gene Daten der Teil­neh­menden auf­nehmen“, erklärt Hen­drik Lemke. Hierzu zählen Name, Adresse und Tele­fon­nummer, die für vier Wochen auf­be­wahrt werden müssen. „Wir freuen uns auf zahl­reiche Kinder und Jugend­liche, die gerne einen Teil ihrer freien Zeit mit uns ver­bringen wollen und ihre Ferien mit tollen Erleb­nissen und neuen Begeg­nungen füllen möchten. Das wird ganz sicher eine span­nende und son­nige Zeit.“

Ev. Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv