So würden die neuen Ortsschilder aussehen. der Austausch kostet 400 Euro pro Stück.

Neue Ortsschilder? Bürger sollen mitreden dürfen

So würden die neuen Ortsschilder aussehen. der Austausch kostet 400 Euro pro Stück.
So würden die neuen Orts­schilder aus­sehen. der Aus­tausch kostet 400 Euro pro Stück.

Soll die Gemeinde Holzwickede ihre Orts­schilder mit dem Zusatz „Emscher­quell­ge­meinde“ ver­sehen? Diese Anre­gung geht auf die Pro­fil­werk­statt zurück, die sich im ver­gan­genen Jahr über Maß­nahmen zur Ver­bes­se­rung des Images der Gemeinde den Kopf zer­bro­chen hatte.

Die neuen Schilder kosten das Stück 400 Euro. Die Auf­stel­lung muss die Gemeinde bei der Bezirks­re­gie­rung bean­tragen, wobei die Geneh­mi­gung wohl nur Form­sache ist. Bei der Ent­schei­dung, ob die Orts­schilder aus­ge­tauscht werden, sollen die Holzwickeder mitt­reden dürfen, so der Vor­schlag der Ver­wal­tungs­spitze im Gemein­de­trat vorige Woche.

Wohl auch, um Traffic auf die neue Seite zu bekommen, hat die Ver­wal­tung ein Bild des neuen Orts­schildes auf ihrer Face­book-Seite ein­ge­stellt und dazu die Holzwickeder um ihre Mei­nung gefragt. In der näch­sten Pla­nungs- und Bau­aus­schuss-Sit­zung will die Ver­wal­tung dann eine Beschluss­emp­feh­lung abgeben.

Ortsschilder, Rat


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv