21-Jährige fährt gegen Baum: verletzt

(ots) – Eine 21-jährige Holzwickederin wurde am Sonntag bei einem Verkehrsunfall verletzt.

Die junge Frau befuhr am Sonntag (20.11.) gegen 18.45 Uhr mit ihrem Pkw die Bahnhofstraße in Holzwickede. Ausgangs einer Linkskurve habe sie ein Tier, vermutlich eine Katze, auf der Fahrbahn sitzen sehen, gab sie gegenüber der Polizei an. Daraufhin habe sie gebremst, wodurch ihr Pkw zunächst auf den Grünstreifen geriet und schließlich gegen einen Baum prallte.

Die 21-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv