11-Jährige leicht verletzt: Fahrer flüchtet

Leichte Verletzungen erlitt ein 11-jähriges Mädchen aus Dortmund bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (11.9.) auf der Straße Am Höhweg in Dortmund-Dorstfeld. Der Fahrer flüchtete vom Unfallort.

Nach Angaben der Polizei war die 11-Jährigen gegen 16 Uhr auf dem Heimweg von der Schule, als ihr auf der Straße Am Höhweg ein silberner PKW entgegen kam. Sie selber sei in diesem Moment auf der Bürgersteigkante gewesen, weil sie einige Mitschüler habe überholen wollen. Der PKW-Fahrer sei dann sehr nah an ihr vorbei gefahren und sie sei mit dem Außenspiegel des Wagens zusammengestoßen. Dadurch verletzte sich das Mädchen leicht am Arm. Der Fahrer fuhr weiter, ohne sich um das Kind zu kümmern. Es liegen keinerlei Beschreibungen des Fahrers vor. Die 11-Jährige beschrieb den Wagen als silbernen PKW mit einer BVB-Fahne am Fenster. Hinweise zu dem Flüchtigen erbittet die Polizeiinspektion 2 unter T. 0231 132-2121.

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv