Currently browsing tag

Kita

Kita-Neubau auf Festplatz: Anwohner kritisieren Planung mit der Brechstange

Die Gemein­de hat­te heu­te Abend ins Rat­haus zur Bür­ger­an­hö­rung ein­ge­la­den. For­mal ging es um die Ände­rung des Bebau­ungs­pla­nes Mit­te, die not­wen­dig ist, weil die Gemein­de im süd­li­chen Bereich des Fest­plat­zes einen vier­zü­gi­gen Kin­der­gar­ten errich­ten las­sen will. Trä­ger wird die Arbei­ter­wohl­fahrt (AWO, gebaut wird das zwei­ge­schos­si­ge Gebäu­de von der Unna­er Kreis- …

So ist die Hol- und Bringzone für die neue Kita aktuell geplant: Die Auf- und Ausfahrt erfolgt über die Hamburger Allee (r.) (Skizze: Gemeinde Holzwickede)

Kita auf Festplatz: Rat bringt neue Zufahrtsregelung auf den Weg

Gegen drei Nein-Stim­­men und bei drei Ent­hal­tun­gen hat der Gemein­de­rat am Don­ners­tag­abend die geplan­te Ände­rung des Bebau­ungs­pla­nes Gemeind­li­che Mit­te auf den Weg gebracht. Im Kern geht es dabei um eine Zufahrts­re­ge­lung für den geplan­ten Kin­der­gar­ten auf dem Fest­platz. Peter GräberDipl.-Journalist

AWO-Dialog über Zukunft der Kita: „Wir brauchen ein neues Gesetz“

Die Kin­der­ta­ges­stät­ten in NRW sind laut einer von der AWO in Auf­trag gege­be­nen wis­sen­schaft­li­chen Stu­die so stark unter­fi­nan­ziert, dass sie ihrem Bil­­dungs- und Erzie­hungs­auf­trag nur noch ein­ge­schränkt gerecht wer­den. Wil­fried Bart­mann, Unter­be­zirks­vor­sit­zen­der im Kreis Unna for­dert: „Wir brau­chen ein völ­lig neu­es Gesetz für die früh­kind­li­che Bil­dung.“ Redak­ti­on

CDU fordert 200.000 Euro mehr für Offene Ganztags-Grundschulen (OGGS)

Bei einem Haus­halts­vo­lu­men von rund 42 Mil­lio­nen Euro wird Holzwicke­de im näch­sten Jahr erneut als ein­zi­ge Kom­mu­ne im Kreis Unna einen aus­ge­gli­che­nen Haus­halt vor­le­gen kön­nen. Die Haus­halts­pla­nung sieht sogar noch einen Über­schuss von 82.844 Euro vor.  Gro­ße Sprün­ge sind damit nicht zu machen. Den­noch for­dern alle Frak­tio­nen erheb­li­che Inve­sti­tio­nen im …