Steinbruchstraße bleibt noch mindestens zwei bis drei Tage gesperrt

Die Stein­bruch­straße bleibt noch min­de­stens zwei bis drei Tage gesperrt, so der zustän­dige Abtei­lungs­leiter beim Kreis Unna, Jürgen Busch. Die umge­stürzten Bäume zu besei­tigen sei zu gefähr­lich. Darum wurde vom Forstamt eine Fach­firma mit der Räu­mung beauf­tragt. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Stein­bruch­straße in Holzwickede bleibt min­de­stens noch zwei bis drei Tage gesperrt. Wie der Leiter der Abtei­lung Stra­ßenbau und Unter­halt beim Kreis Unna, Jürgen Busch, heute erklärte, wird eine über das Forstamt beauf­tragte Fach­firma die erfor­der­li­chen Maß­nahmen zur Besei­ti­gung der vom Sturm gefällten Bäume auf der Straße ein­leiten.

Warum quer über der Kreis­straße lie­genden Bäume noch immer nicht geräumt sind, erklärt Jürgen Busch so: „Es geht nicht nur um die bereits umge­stürzten Bäume. In dem kleinen Wäld­chen an dieser Stelle drohen auch noch andere hohe Bäume umzu­kippen.

Räumung für Kreis-Mitarbeiter zu gefährlich

Des­halb wäre eine Räu­mung für unsere Leute vom Kreis-Bauhof ein­fach zu gefähr­lich gewesen.“ Mit­ar­beiter der beauf­tragten Fach­firma müssten sich aus dem angren­zenden Wäld­chen heraus erst langsam bis zu den umge­stürzten Bäumen auf der Fahr­bahn vor­ar­beiten.

Die Gemeinde Holzwickede ist aller­dings heute eben­falls tätig geworden: Trotz des Ein­spruchs des Wald­ei­gen­tü­mers haben Mit­ar­beiter des Bau­be­triebs­hofs am frühen Nach­mittag einen Baum am Ein­gang zum Park­platz Schöne Flöte besei­tigt, der auf ein benach­bartes Wohn­haus zu stürzen drohte.

Fitnesstudio nicht mehr erreichbar

Dazu teilt die Gemeinde mit, dass die Stein­bruch­straße wegen der drin­genden Baum­ar­beiten bis vor­aus­sicht­lich morgen auch nicht mehr vom Bill­me­ri­cher Weg bis zum Park­platz Schöne Flöte befahren werden kann. Damit ist auch das Fit­ness-Studio Fit ‚n’ well nicht mehr erreichbar. Eine sepa­rate Frei­gabe erfolgt durch das Ord­nungsamt der Gemeinde Holzwickede im Laufe des mor­gigen Tages.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.