Steinbruchstraße bleibt noch mindestens zwei bis drei Tage gesperrt

Die Steinbruchstraße bleibt noch mindestens zwei bis drei Tage gesperrt, so der zuständige Abteilungsleiter beim Kreis Unna,  Jürgen Busch. Die umgestürzten Bäume zu beseitigen sei zu gefährlich. Darum wurde vom Forstamt eine Fachfirma mit der Räumung beauftragt.  (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Steinbruchstraße in Holzwickede bleibt mindestens noch zwei bis drei Tage gesperrt. Wie der Leiter der Abteilung Straßenbau und Unterhalt beim Kreis Unna, Jürgen Busch, heute erklärte, wird eine über das Forstamt beauftragte Fachfirma die erforderlichen Maßnahmen zur Beseitigung der vom Sturm gefällten Bäume auf der Straße einleiten.

Warum quer über der Kreisstraße liegenden Bäume noch immer nicht geräumt sind, erklärt Jürgen Busch so: „Es geht nicht nur um die bereits umgestürzten Bäume. In dem kleinen Wäldchen an dieser Stelle drohen auch noch andere hohe Bäume umzukippen.

Räumung für Kreis-Mitarbeiter zu gefährlich

Deshalb wäre eine Räumung für unsere Leute vom Kreis-Bauhof einfach zu gefährlich gewesen.“ Mitarbeiter der beauftragten Fachfirma müssten sich aus dem angrenzenden Wäldchen heraus erst langsam bis zu den umgestürzten Bäumen auf der Fahrbahn vorarbeiten.

Die Gemeinde Holzwickede ist allerdings heute ebenfalls tätig geworden: Trotz des Einspruchs des Waldeigentümers haben Mitarbeiter des Baubetriebshofs am frühen Nachmittag einen Baum am Eingang zum Parkplatz Schöne Flöte beseitigt, der auf ein benachbartes Wohnhaus zu stürzen drohte.

Fitnesstudio nicht mehr erreichbar

Dazu teilt die Gemeinde mit, dass die Steinbruchstraße wegen der dringenden Baumarbeiten bis voraussichtlich morgen auch nicht mehr vom Billmericher Weg bis zum Parkplatz Schöne Flöte befahren werden kann. Damit ist auch das Fitness-Studio Fit ’n‘ well nicht mehr erreichbar. Eine separate Freigabe erfolgt durch das Ordnungsamt der Gemeinde Holzwickede im Laufe des morgigen Tages.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.