Schlagwort: Steinbruchstraße

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen: Es gibt wieder freie Fahrt auf der Steinbruchstraße. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Teilstück saniert: Wieder freie Fahrt auf der Steinbruchstraße (K31)

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen: Es gibt wieder freie Fahrt auf der Steinbruchstraße. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Die Bauarbeiten sind abgeschlossen: Es gibt wieder freie Fahrt auf der Steinbruchstraße. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Der Zeitplan ist aufgegangen: Nach einer dreimonatigen Vollsperrung ist die Steinbruchstraße in Holzwickede (K31) wieder frei. Der Kreis Unna hat ein rund 400 Meter langes Teilstück komplett saniert. Wermutstropfen für die Anwohner: Die freie Fahrt auf der Straße ist nur von kurzer Dauer.

Zwischen der Schönen Flöte und dem Billmericher Weg haben die Straßenbauarbeiter in den vergangenen Wochen dafür gesorgt, dass die Straße voll ausgebaut und etwas verbreitert wurde. „Wir konnten die Arbeiten pünktlich abschließen“, erklärt Jürgen Busch, zuständiger Sachgebietsleiter beim Kreis Unna, „und das war auch wichtig.“

Denn es steht schon die nächste Baustelle an – und dafür muss das Teilstück frei sein. Der Landesbetrieb Straßen NRW hat nämlich vor, die Autobahnbrücke im weiteren Verlauf der Straße, die dann Massener Heide heißt und auf Unnaer Stadtgebiet liegt, zu sanieren. Zur Vorbereitung darauf müssen Versorgungsleitungen unter Federführung der Stadtbetriebe Unna tiefer gelegt werden. Deshalb wird die Strecke voraussichtlich ab dem 20. Januar erneut voll gesperrt. Bis dahin kann der Verkehr auf dem frisch sanierten Teilstück rollen – allerdings zunächst mit Tempo 30, weil Markierungen noch fehlen. PK | PKU 

Überraschung für Anwohner und Verkehrsteilnehmer: Die Steinbruchstraße (K31) ist bereits ab heute (7. Oktober) bis voraussichtlich Ende des Jahres voll gesperrt. Nach Abschluss der Arbeiten wird die K31 in umgekehrter Richtung in Höhe der BAB-Brücken über die Massener Heide für mindestens ein weiteres Vierteljahr voll gesperrt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Straßenerweiterung beginnt früher: Steinbruchstraße (K31) ab sofort voll gesperrt

Der Kreis bemüht sich, seine Straßen möglichst in gutem Zustand zu erhalten. Regelmäßige Sanierungsarbeiten mit einhergehenden Straßensperrungen sind daher unerlässlich. Eine größere Straßenbaumaßnahme steht aktuell auf der Steinbruchstraße (K31) in Holzwickede an. Angekündigt wurde die Baumaßnahme für nächste Woche. Völlig überraschend auch für die Anlieger und ohne weitere Ankündigung ist die Straße schon heute (7. Oktober) voll gesperrt worden.

Weiterlesen

Die Steinbruchstraße wird noch dieses Jahr wochenlang komplett gesperrt: Die Fahrbahn wird auf 5,5 m verbreitert. Mehr als zwei Dutzend Bäume auf der westlichen Seite sind schon voriges Jahr gefällt worden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Wochenlange Vollsperrung droht: Steinbruchstraße wird verbreitert

Verkehrsteilnehmer in Holzwickede müssen sich auf eine längere Sperrung der Steinbruchstraße noch in diesem Jahr einstellen. Eigentlich hätte die Sanierung des Teilabschnitts dieser Kreisstraße zwischen dem Billmericher Weg und dem Freibad Schöne Flöte schon im vergangenen Jahr passieren sollen: direkt im Anschluss an die Sanierung der Massener Heide. Über ein Dutzend Bäume auf der westlichen Seite der Steinbruchstraße wurden schon gefällt. Aber dann, so scheint es, ging es nicht weiter.

Weiterlesen

Ganz schön eng: Gestern wurden die Bordsteine gesetzt, ab Montag gibt es dann gar kein Durchkommen mehr für die VKU-Busse auf der Steinbruchstraße. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Steinbruchstraße wird saniert: Teilsperrung und Haltestellenausfälle

Ganz schön eng: Gestern wurden die Bordsteine gesetzt, ab Montag gibt es dann gar kein Durchkommen mehr für die VKU-Busse auf der Steinbruchstraße. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Ganz schön eng: Gestern wurden die Bordsteine gesetzt, ab Montag gibt es dann gar kein Durchkommen mehr für die VKU-Busse auf der Steinbruchstraße. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Es wird eng, noch enger auf der Steinbruchstraße: Seit Mittwoch dieser Woche wird die Kreisstraße im Bereich der Freizeitanlage Schöne Flöte bis zum Abzweig Massener Heide saniert.

Weiterlesen

Die Steinbruchstraße wird ab kommenden Mittwoch wieder ab Höhe Parkplatz Schöne Flöte gesperrt. Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Bauarbeiten an K31: Steinbruchstraße wird wieder gesperrt

Die Steinbruchstraße wird ab kommenden Mittwoch wieder ab Höhe Parkplatz Schöne Flöte gesperrt. Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Die Steinbruchstraße wird ab kommenden Mittwoch wieder ab Höhe Parkplatz Schöne Flöte gesperrt. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Steinbruchstraße wird ab Höhe Parkplatz Schöne Flöte erneut gesperrt. Der Kreis saniert die Steinbruchstraße/Massener Heide in Holzwickede bzw. Unna. Die Arbeiten an der K31 beginnen mit der Baustelleneinrichtung ab Mittwoch (18. April). Während der voraussichtlich acht Wochen dauernden Maßnahme werden die Straßen komplett gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Weiterlesen

Die Räumung der umgestürzten und nicht mehr standfesten Bäume an der Steinbruchstraße hat begonnen. In Höhe des Parkplatzes Schöne Flöte ist die Straße jedoch weiterhin gesperrt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Holzarbeiten haben begonnen: Steinbruchstraße weiterhin gesperrt

Die Räumung der umgestürzten und nicht mehr standfesten Bäume an der Steinbruchstraße hat begonnen. In Höhe des Parkplatzes Schöne Flöte ist die Straße jedoch weiterhin gesperrt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Die Räumung der umgestürzten und nicht mehr standfesten Bäume an der Steinbruchstraße durch eine Fachfirma hat begonnen. In Höhe der Zufahrt zum Parkplatz Schöne Flöte ist die Steinbruchstraße jedoch voraussichtlich auch noch das ganze Wochenende gesperrt. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Arbeiten zur Beseitigung der durch das Sturmtief Friederike gefällten und nicht mehr feststehenden Bäume an der Steinbruchstraße sind heute (216. Januar) fortgesetzt worden. Die Steinbruchstraße ist bereits weitgehend geräumt. Allerdings sind die Holzarbeiten in dem angrenzenden Waldstück noch  nicht abgeschlossen. Ein Großteil der umgestürzten und gefällten Bäume ist bereits mit einem Langholztransporter abtransportiert worden.

Die Teilsperrung der Steinbruchstraße ist bereits seit Mittwoch dieser Woche wieder aufgehoben, so dass der Parkplatz an der Freizeitanlage Schöne Flöte vom Billmericher Weg aus wieder angefahren werden kann. Damit ist auch das Studio Fit ’n‘ well wieder wie gewohnt erreichbar. In Höhe der Zufahrt zum Parkplatz besteht die Sperrung der Steinbruchstraße jedoch weiterhin. Hier wird die Gemeinde Holzwickede – voraussichtlich Anfang nächster Woche – noch eine gesonderte Mitteilung über die Freigabe veröffentlichen.

Steinbruchstraße bleibt noch mindestens zwei bis drei Tage gesperrt

Die Steinbruchstraße bleibt noch mindestens zwei bis drei Tage gesperrt, so der zuständige Abteilungsleiter beim Kreis Unna,  Jürgen Busch. Die umgestürzten Bäume zu beseitigen sei zu gefährlich. Darum wurde vom Forstamt eine Fachfirma mit der Räumung beauftragt.  (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Steinbruchstraße in Holzwickede bleibt mindestens noch zwei bis drei Tage gesperrt. Wie der Leiter der Abteilung Straßenbau und Unterhalt beim Kreis Unna, Jürgen Busch, heute erklärte, wird eine über das Forstamt beauftragte Fachfirma die erforderlichen Maßnahmen zur Beseitigung der vom Sturm gefällten Bäume auf der Straße einleiten.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv