Öffentliches Adventsfenster in der Dudenrothschule

Der Chor Swinging Cäcilia sang zum öffentlichen Adventsfenster in der Dudenrothschule zwei besinnliche Lieder. Drinnen gab's anschließend Kinderpunsch und Glühwein für die Kinder und Eltern. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Der Chor Swin­ging Cäci­lia sang zu einem öffent­li­chen Advents­fen­ster am Mon­tag­abend in der Duden­roth­schu­le zwei besinn­li­che Lie­der. Drin­nen gab’s anschlie­ßend Kin­der­punsch und Glüh­wein für die Kin­der und Eltern. (Foto: P. Grä­ber — Emscherblog.de)

Gro­ßes Pech hat­te die Kin­der, Eltern und das Kol­le­gi­um der Duden­roth­schu­le am Mon­tag (5.12.) vor dem Niko­laus­tag:

Das ursprüng­lich für den Nach­mit­tag (17 Uhr) vor­ge­se­he­ne weih­nacht­li­che Thea­ter­stück im Forum des Schul­zen­trums muss­te kurz­fri­stig abge­sagt wer­den, da die Schau­spie­ler erkrankt sind. Im Anschluss an die Thea­ter­auf­füh­rung war in der Duden­roth­schu­le ein öffent­li­ches Advents­fen­ster vor­ge­se­hen, das auch um 19 Uhr wie geplant statt­fand. Der Chor Swin­ging Cäci­lia sang zwei besinn­li­che Lie­der, eine Schü­le­rin sag­te ein kur­zes Weih­nachts­ge­dicht auf. Anschlie­ßend tra­fen sich die Erwach­se­nen und Kin­der dann noch zum Glüh­wein und Kin­der­punsch bei ent­spann­ten Gesprä­chen in der Duden­roth­schu­le.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.