HSC-Stutenkerle für Kinder der Nordschule

hsc-stutenkerl-aktion

Die Ver­treter des HSC bei der Aus­gabe der Stu­tenkerle heute (6.12.) Morgen in der Nord­schule. (Foto: privat)

Alle Jahre wieder besucht der Vor­stand des Holzwickeder Sport­clubs am Niko­laustag die Nord­schule und über­rascht die Mäd­chen und Jungen mit Stu­tenkerlen.

Das ist ein Dan­ke­schön für die gute Zusam­men­ar­beit, die die Schule schon zum dama­ligen HSV gepflegt und nach der Fusion auch mit dem HSC fort­ge­setzt hat“, erklärte gestern Ver­eins­vor­sit­zender Karl Lös­brock, der mit seinen Vor­stands­kol­legen Günter Schütte, Dr. Michael Golek und Heinz Hem­me­rich, Auf­sichts­rats­mit­glied Gerd Kolbe und dem Tor­schützen der Deut­schen Ama­teur­mei­ster­schaft von 1976, Rolf Welt­mann, gekommen war und von Schul­lei­terin Adriane Hosang-Wie­bel­haus begrüßt wurde.

Als beson­deren Gast hatte Lös­brock den Spieler der 1. Mann­schaft, Marcel Duwe, dabei, denn der war vor einigen Jahren selbst noch Nord­schüler gewesen. Die Schü­le­rinnen und Schüler bedankten sich mit vor­weih­nacht­li­chen Lie­dern und Tänzen für die schon tra­di­tio­nelle Stu­ten­kerl-Aktion des HSC.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.