Robotik und Useless-Box: Zwei Ferienkurse des zdi-Netzwerks Perspektive Technik

Mit dem Thema Robotik können sich interessierte Jugendliche beim Ferienkurs des zdi-Netzwerkes Perspektive Technik in Unna beschäftigen. (Foto: Ute Heinze (WFG))

Mit dem The­ma Robo­tik kön­nen sich inter­es­sier­te Jugend­li­che beim Feri­en­kurs des zdi-Netz­wer­kes Per­spek­ti­ve Tech­nik in Unna beschäf­ti­gen. (Foto: Ute Hein­ze (WFG))

Zwei span­nen­de Som­mer­fe­ri­en­kur­se für Jugend­li­che bie­tet das bei der Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG) ange­sie­del­te zdi-Netz­werk Per­spek­ti­ve Tech­nik an. Der Kurs „Bau dir dei­nen Robo­ter“ fin­det am 17. und 18. Juli in Unna statt. Um den Bau einer „Useless-Box“ geht es vom 21. bis 23. August in Lünen. Bei­de Ange­bo­te sind für die Schü­le­rin­nen und Schü­ler kosten­frei.

Bau Dir einen Roboter

Einen Robo­ter bau­en und die­sen so pro­gram­mie­ren, dass er einem Hin­der­nis
aus­weicht oder einer Linie folgt: Wie das funk­tio­niert, ler­nen Jugend­li­che ab
14 Jah­ren beim Som­mer­fe­ri­en­kurs „Bau dir dei­nen Robo­ter“, zu dem das zdi­Netz­werk
Per­spek­ti­ve Tech­nik der Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna gemein­sam
mit der Volks­hoch­schu­le Unna Frön­den­berg Holzwicke­de für den 17. und 18. Juli
2017 jeweils von 10:00 bis 13:45 Uhr in das Zen­trum für Infor­ma­ti­on und Bil­dung
in die Kreis­stadt ein­lädt. Nach einer kur­zen Ein­füh­rung wird gemein­sam kon­stru­iert
und getüf­telt. Am ersten Kurs­tag bau­en die Schü­le­rin­nen und Schü­ler einen
Lego®-Mindstorms® Robo­ter, den sie dann am zwei­ten Tag pro­gram­mie­ren.

Anmel­dun­gen zu die­sem Kurs sind sind bei der VHS unter Tel. 0 23 03 10 37 13 bzw. 7 14
oder unter www.vhs-zib.de (Rubrik EDV und IT > Pro­gram­mie­rung) mög­lich. Der
Kurs mit der Buchungs­num­mer F4353 fin­det am 17. und 18. Juli jeweils von 10 bis 13.45 Uhr im Raum 006 des Zen­trums für Infor­ma­ti­on und Bil­dung (zib) in Unna statt.

Bau Dir eine Useless-Box

Eigent­lich ist eine Useless-Box, wie der Name schon sagt, vor allem eins:
nutz­los. Doch die klei­nen Kisten, die sich bei­spiels­wei­se beim Antip­pen wie von
Zau­ber­hand öff­nen und wit­zi­ge Spie­le­rei­en oder auch aller­hand „Schnick­schnack“
ver­ber­gen, sor­gen für gro­ßen Spaß. Doch wor­auf kommt es beim Bau einer Useless-Box
eigent­lich an und wie wird die­se pro­gram­miert? Ant­wor­ten auf die­se und
vie­le wei­te­re Fra­gen erhal­ten Jugend­li­che ab 14 Jah­ren beim Som­mer­fe­ri­en­kurs
„Bau dir dei­ne Useless-Box“, zu dem das zdi- Netz­werk Per­spek­ti­ve Tech­nik der
Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG) gemein­sam mit dem FabLab Lünen ein­lädt.

Anmel­dun­gen nimmt Ani­ca Alt­hoff, a.althoff@wfg-kreis-unna.de ent­ge­gen. Sie ist
tele­fo­nisch unter der Ruf­num­mer 02303 27–1990 zu errei­chen. Der Kurs fin­det zwi­schen
dem 21. und dem 23. August jeweils von 9 bis 16 Uhr in den Räu­men
des Farb­Lab, Lan­stro­per Str.6, 44532 Lünen, statt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.