Competentia NRW (Screenshot)

WFG-Online-Seminar: „Mitarbeiterinnengespräche konkret“

Unter dem Motto „Das Jahresgespräch: Was für eine Chance! Mitarbeiterinnengespräche konkret“ lädt die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) Personalverantwortliche aus den Betrieben für Dienstag, 3. November, von 14 bis 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Seminar ein.

„Mitarbeiterinnenjahresgespräche gehören zu den gängigsten, aber manchmal auch unbeliebten Pflichtterminen. Dabei ist der wertschätzend und verbindlich geführte Austausch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeiterinnen ein wichtiges Instrument zur Bindung und Entwicklung von Fachkräften“, so Anke Jauer vom bei der WFG angesiedelten Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet (Competentia).

Formlose Anmeldung

Im Rahmen der Veranstaltung aus der Reihe „Workshops mit Nachspiel für kleine und mittlere Unternehmen“ wird Referentin Wiebke Böhmer konkrete Hinweise zum Nutzen, zur Vorbereitung und zu wichtigen
Inhalten der Jahresgespräche liefern. Mit Tipps für eine wertschätzende Personalarbeit und zur Sicherung weiblicher Fachkräfte bereitet sie die Teilnehmenden speziell auf Mitarbeiterinnenjahresgespräche vor. „Auch der Austausch der teilnehmenden Unternehmensvertreterinnen und -vertreter untereinander wird nicht zu kurz kommen“, versprechen Anke Jauer und Wiebke Böhmer.

Anmelden können sich Interessierte bis zum 1. November formlos per E-Mail bei Maike Augustin (veranstaltung@wfg-kreis-unna.de) unter Angabe des Unternehmens und der teilnehmenden Person/en.

  • Termin: Dienstag, 3. November, 14 bis 17 Uhr, WFG-Online-Seminar

Online-Seminar, WFG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv