WFG und Startup Teens unterstützen junge Gründungsideen: 1:1 Mentoring im Ideencamp

Nach dem erfolgreichen Panel-Talk – Startup Teens Event – zum Thema Unternehmensgründung im Kinorama Unna, folgt jetzt am Freitag, 16. September das Startup Teens Ideencamp. In Kooperation mit der Non-Profit Organisation Startup Teens lädt die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) Jugendliche aus den zehn Städten und Gemeinden des Kreises Unna und Umgebung um 17 Uhr in das Kompetenzzentrum Bio-Security in Bönen ein.

Während bei dem Event im Kino lokale Persönlichkeiten den Schülerinnen und Schülern von ihrer eigenen Gründungserfahrung berichteten, geht es im Ideencamp jetzt um die Ideen der Jugendlichen. Insgesamt 20 junge Entrepreneure sollen die Möglichkeit erhalten, eigene Gründungsideen zu entwickeln oder an
bestehenden weiter zu arbeiten. Dabei stehen ihnen 15 Mentoren, darunter erfahrene Gründer aus der Region und das Gründungsberatungsteam der WFG zur Seite.

Teilnahme kostenlos

Was die Jugendlichen erwartet: 1:1-Mentoring, Workshops mit Elementen aus Design Thinking und Lean Startup und jede Menge Möglichkeiten zum Netzwerken bei Snacks und Getränken. Eine eigene Idee kann, muss aber nicht zwingend zum Camp mitgebracht werden.

Die Teilnahme an dem Ideencamp ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich und bei Juliane Golz, j.golz@wfg-kreis-unna.de, von der WFG möglich.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes „Wissen schafft Erfolg“ angeboten und durch die Europäische Union sowie das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

  • Termin: Freitag, 16. September, ab 17 Uhr, Kompetenzzentrum Bio-Security in Bönen

Ideencamp, WFG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv