VHS-Gruppe „Spurensuche“ trifft sich erneut

Die Pro­jekt­grup­pe der VHS-Grup­pe  „Spu­ren­su­che — NS- Opfer in Holzwicke­de“ trifft sich das näch­ste Mal wie­der am Don­ners­tag, 22. Juni, 18.30 Uhr, in der Senio­ren-Begeg­nungs­stät­te. Die Grup­pe, unter Lei­tung von Wil­helm Hoch­grä­ber, beschäf­tigt sich schon seit län­ge­rer Zeit damit, dass durch die Ver­le­gung von „Stol­per­stei­nen“ an die Holzwicke­der NS-Opfer gedacht wird. Inter­es­sier­te sind herz­lich will­kom­men.

  • Ter­min: Don­ners­tag, 22. Juni, 18.30 Uhr, Senio­ren-Begeg­nungs­stät­te, Ber­li­ner Allee 16a
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.