Der Efeu- und Weinbewuchs wird ab heute vom alten Rathauses entfernt. Etwa fünf Jahre soll es dauern, bis das Grün wieder bis zum Dachfirst hochgewachsen ist. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Vandalen beschädigen Fensterscheibe am Rathaus

Das alte Rat­haus ist erneut von Van­dalen beschä­digt worden. 

Im Sommer hatten Unbe­kannte die Rat­haus­treppe stark beschä­digt. Nachdem der Schaden für einen hohen vier­stel­ligen Betrag repa­riert wurde, wurden am Dienstag (13.11.) nun Schäden an einer Fen­ster­scheibe am Rat­haus fest­ge­stellt. Die Fen­ster­scheibe wurde durch Gewalt­ein­wir­kung, ver­mut­lich mit­hilfe einer Glas­fla­sche, ein­ge­schlagen.

Die Gemeinde Holzwickede hat Straf­an­zeige wegen Sach­be­schä­di­gung bei der Kreis­po­li­zei­be­hörde erstattet. Sie bittet Bürger, die am Diens­tag­abend bzw. in der Nacht von Dienstag (12.11.) auf Mitt­woch (13.11.) Beob­ach­tungen gemacht haben oder sach­dien­liche Hin­weise geben kön­nern, sich unter Tel. 91 51 14 (Janice Engler) zu melden. Über die genaue Scha­dens­höhe kann noch keine Aus­sage getroffen werden.

Rathaus, Vandalismus


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv