Sie stehen im Jubiläumsjahr an der Spitze des kommunalen Wohnungsunternehmens UKBS: Theodor Rieke (rechts), seit 2009 Vorsitzender des Aufsichtsrates, und Matthias Fischer, seit dem 1.Juli 2007 Geschäftsführer. (Foto: UKBS)

UKBS investiert in Wohnungen und Kindertagesstätten

Sie stehen im Jubiläumsjahr an der Spitze des kommunalen Wohnungsunternehmens UKBS: Theodor Rieke (rechts), seit 2009 Vorsitzender des Aufsichtsrates, und Matthias Fischer, seit dem 1.Juli 2007 Geschäftsführer. (Foto: UKBS)
Sie stehen an der Spitze des kom­mu­nalen Woh­nungs­un­ter­neh­mens UKBS: Theodor Rieke (rechts), seit 2009 Vor­sit­zender des Auf­sichts­rates, und Mat­thias Fischer, seit dem 1.Juli 2007 Geschäfts­führer. (Foto: UKBS)

Mit einem vollen Auf­ga­ben­ka­talog will die Unnaer Kreis-Bau- und Sied­lungs­ge­sell­schaft (UKBS) die Zukunft auf dem Woh­nungs­markt gestalten. Dazu zählt auch der Bau von Kin­der­ta­ges­stätten, wie zum Bei­spiel an der Allee und an der Unnaer Straße in Holzwickede. Der Vor­sit­zende des Auf­sichts­rates, der Holzwickeder Kreis­tags­ab­ge­ord­nete Theodor Rieke, sprach in der Sit­zung des Gre­miums in Unna gar von einer „histo­ri­schen Her­aus­for­de­rung“. Nach seinen Worten hat sich das kom­mu­nale Woh­nungs­un­ter­nehmen „ein großes Pro­gramm vor die Brust genommen“ und rea­li­siert Inve­sti­tionen in Höhe von 64 Mil­lionen Euro in Woh­nungsbau und Kin­der­gärten.

Wie Geschäfts­führer Mat­thias Fischer im Detail erläu­terte, geht der Bau­fort­schritt am „Stadt­fen­ster“ in Berg­kamen plan­mäßig voran. Dort ent­stehen gegen­über dem Rat­haus der­zeit 30 Woh­nungen, von denen bereits 29 ver­mietet seien, und des Wei­teren fünf Gewer­be­ein­heiten. Mit gespannter Erwar­tung sieht die UKBS dem Bau des Solar­hauses an der Wil­helm-Bläser-Straße in Kamen ent­gegen. Hier sollen 30 Woh­nungen mit 2 339 qm Fläche in einem Kom­plex mit neu­zeit­li­cher Ener­gie­ver­sor­gung ent­stehen. Am Kalthof in Kamen plant das kom­mu­nale Unter­nehmen den Bau von elf neuen Woh­nungen mit einer Gesamt­fläche von 604 qm. Den Bau­be­ginn kün­digte Mat­thias Fischer in der Sit­zung des Auf­sichts­gre­miums für den kom­menden Herbst an.

Aufsichtsrats-Vorsitzender Rieke: Historische Herausforderung

Auf dem Gelände der ehe­ma­ligen Luther-Schule in Selm plant die UKBS ein Mehr­ge­nera­tio­nen­wohnen. Nach Angaben von Geschäfts­führer Fischer sollen 25 Woh­nungs­ein­heiten mit einem ent­spre­chenden Gemein­schafts­raum für nach­bar­schaft­liche Treffen ent­stehen. Der erste Spa­ten­stich sei für März vor­ge­sehen sei.

Für die Kreis­stadt Unna hat die UKBS eben­falls große Pläne. So sollen an der Dan­ziger Straße 47 neue Woh­nungs­ein­heiten mit ins­ge­samt 2 998 qm Wohn­fläche errichtet werden. An der Hein­rich-Straße in Unna startet nach Mit­tei­lung von Fischer die „nächste Stufe der Ent­wick­lung“. Hier sollen Lade­sta­tionen für zeit­ge­mäße Mobi­lität direkt an den Häu­sern ange­bracht werden. Ins­ge­samt sind hier 40 neue Woh­nungs­ein­heiten mit einer Gesamt­fläche von 2 640 Qua­drat­me­tern vor­ge­sehen.

Auch beim Bau von Kin­der­ta­ges­stätte bleibt das kom­mu­nale Unter­nehmen aktiv, sorgt damit für ein fami­li­en­freund­li­ches Umfeld und inve­stiert in die Zukunft von Kin­dern. In Berg­kamen an der Ber­liner Straße ist soeben der Spa­ten­stich für eine neue Kita voll­zogen worden. In Unna erfolgt am Erlenweg eine Erwei­te­rung der bestehenden Kita um zwei Züge. Eben­falls in Unna wird die UKBS für die Arbei­ter­wohl­fahrt an der Döbelner Straße eine neue Kita errichten. Der Bau­be­ginn ist ür den Monat März vor­ge­sehen.

Des Wei­teren enga­giert sich die Unnaer Kreis-Bau- und Sied­lungs­ge­sell­schaft in Holzwickede bei der Errich­tung von Kin­der­ta­ges­stätten. Gute Fort­schritte macht nach Angaben von Fischer das Vor­haben an der Allee mit einer Nutz­fläche von 821 qm. Ebenso geht es an der Unnaer Straße in Holzwickede voran, wo eine Kita mit einer Nutz­fläche von 816 qm ent­stehen wird. Schließ­lich wird an der Anne-Frank-Straße in Bönen noch eine Kita mit einer Nutz­fläche von 867 qm errichtet. Den Bau­be­ginn kün­digte Mat­thias Fischer vor dem Auf­sichtsrat für diesen Sommer an.

UKBS


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv